Seit wenigen Tagen ist es offiziell: Jan Hofer (68) geht bei Let's Dance 2021 an den Start. Nachdem er seine Karriere als Chefsprecher der Tagesschau erst im Dezember beendet hat, geht er nun schon das nächste Projekt an. Dass die beliebte RTL-Show viele Kandidaten beim Training an ihr körperliches Limit bringt, war auch dem 68-Jährigen bewusst. Deswegen hat er vorgesorgt: Er ließ sich vor seiner Zusage auf Herz und Nieren prüfen.

"Ich habe mich komplett beim Arzt durchchecken lassen, habe sogar MRTs gemacht. Mit dem grünen Licht meines Arztes hat am Ende der Reiz dieser Prüfung mich zum Mitmachen bewegt", erklärte das TV-Gesicht gegenüber Bild. Mit fast 68 Jahren ist Jan zwar der Älteste in der diesjährigen Promirunde, doch in Sachen Fitness steht er seiner Konkurrenz womöglich in Nichts nach. "Normalerweise treibe ich eine ganze Menge Sport. Ich bin passionierter Radfahrer, fahre auf einer Tour mal locker 100 Kilometer", betonte er.

Der ehemalige Nachrichtensprecher ist aber nicht der Älteste "Let's Dance"-Promi aller Zeiten. Diesen Titel hat noch immer TV-Moderator Jörg Draeger (75) inne, der 2017 mit Profitänzerin Marta Arndt (31) dabei war. Allerdings war schon nach der ersten Liveshow Schluss für den damals 71-Jährigen. Was meint ihr: Hat Jan Chancen, weiter zu kommen als er? Stimmt ab!

Jan Hofer in Scharbeutz im Oktober 2020
Instagram / janhofer
Jan Hofer in Scharbeutz im Oktober 2020
Jan Hofer, Ex-Chefsprecher der Tagesschau
NDR/Thorsten Jander
Jan Hofer, Ex-Chefsprecher der Tagesschau
Jörg Draeger und Marta Arndt bei "Let's Dance" 2017
Getty Images
Jörg Draeger und Marta Arndt bei "Let's Dance" 2017
Was meint ihr: Hat Jan Chancen, weiter zu kommen als Jörg Draeger?153 Stimmen
134
Ja, auf jeden Fall!
19
Puh, eher nicht!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de