Anzeige
Promiflash Logo
Lydia schmuggelte Schnaps im Höschen ins Dschungel-Haus!TVNOW / Stefan GregorowiusZur Bildergalerie

Lydia schmuggelte Schnaps im Höschen ins Dschungel-Haus!

19. Jan. 2021, 13:42 - Agnes W.

Lydia Kelovitz (30) hat es erfolgreich geschafft, Schmuggelgut ins Tiny House zu schleusen! Die Kandidaten der Dschungelshow dürfen eigentlich nur einen Bruchteil ihres Hab und Guts mit in ihre Mini-Unterkunft nehmen – offenbar wollte eine Kandidatin sich die kleinen Freuden des Lebens aber nicht nehmen lassen. Daher mogelte Lydia Schnaps mit in ihr Heim für die nächsten drei Tage – und zwar in ihrer Unterhose!

Nach ihrem Einzug in das Tiny House, in dem sie die nächste Zeit mit ihren Konkurrenten Bea Fiedler (63) und Lars Tönsfeuerborn (30) verbringen wird, richtete sich die quirlige Sängerin erst mal ein – mit einem unvorhersehbaren Überraschungsmoment im Anschluss. Prompt wanderte ihre Hand in ihre rote Hose – und die 30-Jährige zog stolz einen Schnaps heraus. "Das ist mein absoluter Lieblingskräuterschnaps", schwärmte Lydia.

Die anderen Stars trauten ihren Augen kaum. Lars schien die Aktion sichtlich irritiert zu haben: "Sie hat sich so in die Hose gegriffen und ich habe wirklich Panik gekriegt, weil ich gedacht habe: 'Nein, ich möchte jetzt keine Vagina sehen'", scherzte der Podcaster.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow" auf TVNOW.de

TVNOW / Stefan Gregorowius
Lars Tönsfeuerborn, Bea Fiedler und Lydia Kelovitz in der Dschungelshow
TVNOW / Stefan Gregorowius
Bea Fiedler bei "Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow"
TVNOW / Stefan Gregorowius
Lars Tönsfeuerborn in der Dschungelprüfung
Wie findet ihr Lydias Aktion?428 Stimmen
299
Muss das sein?
129
Ich finde das total amüsant!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de