Kommt das Sex-Geheimnis der Zwillinge Josefin (Sina Zadra) und Alexander (Frederik Götz, 32) jetzt ans Licht? Das große Finale der ersten Staffel von Verbotene Liebe – Next Generation steht an und die Fans fiebern bereits gespannt mit, wie das Inzestdrama enden wird. Zwischen den Geschwistern sprühen schon seit einiger Zeit die Funken – in einer der vergangenen Folgen konnten sie ihre Gefühle nicht mehr zügeln und es kam zu leidenschaftlichem Sex. Doch können sie das verbotene Techtelmechtel geheim halten? Immerhin gibt es einen Mitwisser.

Ab kommendem Montag ist Folge zehn des "Verbotene Liebe"-Ablegers auf TVNow abrufbar und verspricht Spannung pur. Offenbar macht ein Foto der Zwillinge die Runde, auf dem sie sich küssen. Steckt etwa die Ex des Unternehmers, Bobbi (Asli Melisa Uzun), dahinter? Denn die hatte die zwei in flagranti erwischt. Und müssen sie jetzt öffentlich zu ihrer Liebe stehen? Die Flucht vor den neugierigen Reportern könnte zumindest noch unerwartete Folgen haben und Alex und Josefin in eine brenzlige Lage bringen.

Wie kommt das Drama um das Geschwisterpaar eigentlich bei den Zuschauern an? Die Promiflash-Leser halten die Geschichte zumindest für ziemlich fragwürdig. "Ich schaue es zwar, aber das ist schon ekelhaft der Gedanke", "Wieso ist bei deutschen Serien Inzucht immer so ein Thema?" oder "Wer guckt sich so einen Inzest-Scheiß an?", kommentieren drei User einen Facebook-Beitrag zur Serie.

Frederik Götz und Sina Zadra
TVNOW / Benno Kraehahn
Frederik Götz und Sina Zadra
Josefin Reinhard (Sina Zadra) und Alexander Verhoven (Frederik Götz) aus "Verbotene Liebe"
TVNOW / Julia Feldhagen
Josefin Reinhard (Sina Zadra) und Alexander Verhoven (Frederik Götz) aus "Verbotene Liebe"
Frederik Götz und Sina Zadra
TVNOW / Julia Feldhagen
Frederik Götz und Sina Zadra
Guckt ihr euch die finale Folge an?573 Stimmen
420
Klar! Ich bin ein großer Fan der Serie.
153
Nee, mir ist das Thema zu skurril.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de