Die achte Folge von Verbotene Liebe hat es voll in sich! Feuerdrama, Drogenabsturz und Machtspielchen. Auch in der Inzest-Storyline zwischen Josefin (Sina Zadra) und Alex (Frederik Götz, 32) geht es weiter. Sein bester Kumpel versucht, ihm den Kopf zu waschen, dass er seine sexuellen Begierden bezüglich seiner Schwester endlich vergessen soll. Josefin scheint sich langsam auch nicht mehr im Griff zu haben – sie verzehrt sich immer mehr nach ihrem Zwillingsbruder.

Nachdem Josefin ihren Bruder Alex wieder im Büro über den Weg gelaufen ist, trifft sie sich mit ihrer besten Freundin Mia Ulrich (Anuschka Tochtermann), um die Lage zu besprechen. "Wir halten Abstand, aber ich will ihn anfassen", erklärt die Studentin. Sie habe das Gefühl, sie würde sich in seiner Nähe wie ein Kleinkind benehmen. Ihre Begleiterin versucht, ein Machtwort zu sprechen: "Seit fünf Jahren träumst du davon, dein eigenes Label hochzuziehen. Du träumst genau von dem Job, den du jetzt hast. Also bitte lass dir das jetzt nicht versauen von irgendwelchen Gefühlen für deinen Bruder."

Josefin zeigt sich daraufhin etwas einsichtig und hofft, dass jetzt alles gut wird. Aber jetzt seid ihr gefragt: Glaubt ihr, Josefin kann ihre Gefühle für ihren Zwillingsbruder bald hinter sich lassen? Am Ende des Artikels könnt ihr darüber abstimmen.

Frederik Götz und Sina Zadra
TVNOW / Benno Kraehahn
Frederik Götz und Sina Zadra
Frederik Götz und Sina Zadra
TVNOW / Stefan Behrens
Frederik Götz und Sina Zadra
Bobbi Atakan (Asli Melisa Uzun) und Josefin Reinhard (Sina Zadra)
TVNOW / Julia Feldhagen
Bobbi Atakan (Asli Melisa Uzun) und Josefin Reinhard (Sina Zadra)
Glaubt ihr, Josefin kann ihrem Verlangen noch länger standhalten?273 Stimmen
60
Ja, Alex ist ihr Zwillingsbruder! Das geht nicht!
213
Ich wäre mir da nicht so sicher!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de