Mama-Update von der ehemaligen Köln 50667-Darstellerin Iris Aschenbrenner (40)! Die lebensfrohe TV-Beauty hatte vor Kurzem gesundheitliche Sorgen, als ein Hauttumor in ihrem Gesicht gefunden wurde. Doch nach erfolgreicher Entfernung des Hautkrebses ist Iris wieder quietschfidel und widmet sich ganz ihrer Mutterrolle. Vor knapp 1,5 jahren brachte sie Söhnchen Maximus zur Welt. Jetzt veröffentlichte die HSE24-Moderatorin einen besonders intimen Mutter-Sohn-Schnappschuss – beide sind splitterfasernackt.

Iris will nämlich ihren Fans ihre aktuelle Dusch-Situation mit Kleinkind erklären und postete deswegen ein Bild von sich mit ihrem Nachwuchs in der Dusche auf ihrem Instagram-Account. "Früher habe ich im Stehen geduscht. Mit Kindern ändert sich so einiges im Leben", schrieb sie im zugehörigen Bildbeitrag. Mittlerweile macht sich Iris also im Sitzen sauber und kann so auch gleich ihren Sohnemann ordentlich einseifen.
UPDATE: Einen Tag später löschte Iris das Bild nach einem großen Shitstorm wieder.

Der kleine Maximus ist mittlerweile schon fast 1,5 Jahre alt und geht auch schon in die Kita. Auch dieses Highlight, den ersten Tag in der Kita, hielt Iris damals via Social Media fest. Sie zeigt ihren Mami-Alltag so offen, da sie findet, dass Mütter zusammenhalten müssen und voneinander lernen können.

Iris Aschenbrenner und ihr Sohn Maximus
Instagram / iris_aschenbrenner
Iris Aschenbrenner und ihr Sohn Maximus
Iris Aschenbrenner und ihr Sohn, Januar 2020
Instagram / iris_aschenbrenner
Iris Aschenbrenner und ihr Sohn, Januar 2020
Iris Aschenbrenner im September 2018
Instagram / iris_aschenbrenner
Iris Aschenbrenner im September 2018
Wie findet ihr das neue Mama-Sohn-Foto von Iris Aschenbrenner?643 Stimmen
211
Sehr süß!
432
Mir ist das irgendwie zu nackt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de