Die Welt trauert um eine große Schauspielikone! Cloris Leachman (94) widmete sich schon in jungen Jahren voll und ganz dem Film- und Fernsehen. Nach ihrer Ausbildung an einer renommierten New Yorker Schauspielschule gab sie ihr Leinwanddebüt in dem Film noir "Rattennest". Einige Jahre später startete die Theaterliebhaberin so richtig durch und wurde 1972 sogar mit dem Oscar als beste Nebendarstellerin ausgezeichnet. Jetzt gibt es traurige Nachrichten von Cloris: Sie ist überraschend verstorben.

Wie mehrere US-Medien berichten, ist die US-Amerikanerin am vergangenen Dienstag im Alter von 94-Jahren im Kreise ihrer Familie verstorben. Ihre Tochter Dinah soll in den letzten Stunden nicht von der Seite ihrer Mutter gewichen sein. Nähere Hintergründe zu ihrem Tod gibt es bisher aber nicht. In einem offiziellen Statement schwärmte Cloris' Sohn von der Verstorbenen. "Sie hatte das beste Leben, das du dir für jemanden wünschen könntest – vom Anfang bis zum Ende. Sie hatte ihren Frieden gefunden und lässt jede Menge Liebe zurück", betonte er gegenüber TMZ.

2008 präsentierte sich die Film-Darstellerin noch fitter denn je. Damals war sie mit 82 Jahren die älteste Teilnehmerin bei Dancing with the Stars, der amerikanischen Version von Let's Dance. Sie schaffte es damals bis in die sechste Runde und konnte zahlreiche Zuschauer von sich begeistern.

Schauspielerin Cloris Leachman
Getty Images
Schauspielerin Cloris Leachman
Cloris Leachman, Schauspielerin
Getty Images
Cloris Leachman, Schauspielerin
Oscar-Gewinnerin Cloris Leachman
Getty Images
Oscar-Gewinnerin Cloris Leachman


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de