Ist Lars Tönsfeuerborn (30) etwa wieder verliebt? Der einstige Prince Charming-Kandidat konnte am Mittwoch einen echten Erfolg verbuchen: Gemeinsam mit Mike Heiter (28) zog der Podcaster als erstes Duo ins Finale der großen Dschungelshow ein – und kam dem goldenen Ticket für den TV-Urwald 2022 einen Schritt näher. Doch ist das nicht das Einzige, was dem Rotschopf aktuell ein Lächeln ins Gesicht zaubert? Lars scheint nun anzudeuten, dass er einen neuen Partner hat!

Im Interview mit RTL wurde der Düsseldorfer gefragt, wer sich denn nach seinem Einzug in den Showdown mit ihm freue. Grinsend erklärte der 31-Jährige: "Meine Freunde, meine Familie und ich denke auch jeder, der angerufen hat. Und vielleicht noch jemand!" Besonders der letzte Teil dürfte seine Fans stutzig gemacht haben – schließlich klingt das "jemand" ganz nach einem Pärchen-Coming-out! "Ein Gentleman genießt und schweigt", fügte Lars lächelnd hinzu.

Doch nicht nur über eine ganz frische Beziehung wird aktuell spekuliert. Einige Bewunderer des Dschungel-Anwärters vermuteten auch schon, es könne ein Liebes-Comeback mit Nicolas Puschmann (29) geben. Im November hatten sich die Turteltauben nach gut einem Jahr Liebe getrennt.

Alle Infos zu "Ich bin ein Star – Die große Dschungelshow" auf TVNOW.de

Lars Tönsfeuerborn im Dschungelshow-Halbfinale
TVNOW / Stefan Gregorowius
Lars Tönsfeuerborn im Dschungelshow-Halbfinale
Lars Tönsfeuerborn in der Dschungelshow 2021
TVNOW / Stefan Gregorowius
Lars Tönsfeuerborn in der Dschungelshow 2021
Lars Tönsfeuerborn und Nicolas Puschmann
Instagram / nicolaspuschmann
Lars Tönsfeuerborn und Nicolas Puschmann
Was meint ihr: Ist Lars neu verliebt – oder doch wieder mit Nicolas zusammen?468 Stimmen
151
Er hat bestimmt einen Neuen!
257
Ich glaube, es gibt ein Comeback mit Nic!
60
Weder noch – er veräppelt uns alle!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de