Traurige Nachrichten für die Rap-Welt. Als Teil des Musikduos People Under the Stairs konnte Double K, dessen bürgerlicher Name Michael Turner lautete, in der Vergangenheit schon so manchen Erfolg feiern. Von 1997 bis zu ihrer offiziellen Trennung 2019 heizten der Rapper und sein Kollege Christopher "Thes One" Portugal den Fans ein. Jetzt müssen diese aber stark sein. Double K ist überraschend verstorben – er wurde nur 43 Jahre alt.

Die genaueren Umstände des plötzlichen Todes des Sängers sind nicht bekannt. Im Netz trauern enge Freunde, Bekannte und Fans um den Cap-Träger. "Ruhe in Frieden Double K von People Under the Stairs. Eine Westcoast-Hip-Hop-Legende", zollte ihm ein Twitter-User Tribut. Offenbar ist Double K schon am vergangenen Samstagabend gestorben – das erklärte zumindest A&R-Manager Ruben "Check the Rhyme" im Netz.

Double K bedeutete die Musik zu Lebzeiten wirklich alles. "Wo ich aufgewachsen bin – da war nur Negatives, aber ich hatte etwas Positives: die Musik", hatte er schon vor einigen Jahren im Interview mit der LA Times erklärt. Er hatte sich damals von dem Trubel auf der Straße und den falschen Leuten zurückgezogen und sich in seinem Zimmer voll und ganz der Musik gewidmet.

The Ones und Double K, Musiker
Getty Images
The Ones und Double K, Musiker
Rapper Double K
Getty Images
Rapper Double K
Die Rapper The Ones und Double K
Getty Images
Die Rapper The Ones und Double K


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de