Die kleinen Hosenscheißer sind wieder zurück! Nachdem 2004 die letzte Folge von "Rugrats" ausgestrahlt wurde und die Zuschauer sich nach neun Staffeln von der Streiche spielenden Truppe rund um Tommy Pickles, Chuckie, die Zwillinge Phil und Lil und Angelica verabschieden mussten, heißt es 17 Jahre später nun: Die beliebte Zeichentrickserie bekommt ein Reboot. Das Beste: Der Cartoon soll noch in diesem Jahr sein Comeback feiern!

"'Rugrats' ist eine der kultigsten Zeichentrickserien, die von Fans rund um den Globus gewürdigt wird, und wir sind sehr stolz darauf, diese Originalversion für ein brandneues Publikum zu kreieren", freut sich Ramsey Naito, die Präsidentin von Nickelodeon Animation. Variety zufolge soll die CGI-animierte Neuauflage beim US-amerikanischen Streamingdienst Paramount+ erscheinen und nicht wie die Originalserie bei Nickelodeon. Ein genaues Startdatum wurde noch nicht verkündet.

Wie Ramsey preisgibt, werden sogar die ursprünglichen Schauspieler E.G. Daily, Nancy Cartwright (63), Cheryl Chase und Co. zurückkommen, um die Charaktere erneut zum Leben zu erwecken. "Die Stimmenbesetzung [...] ist einer der wichtigsten Aspekte, um die Serie wiedererkennbar zu machen", betont die Filmemacherin. Wer die Stimmen in der deutschen Synchronfassung übernimmt, ist noch nicht bekannt.

Eine Szene aus "Rugrats"
ActionPress
Eine Szene aus "Rugrats"
Ramsey Naito auf einer Pre-Oscar-Cocktailparty in Beverly Hills im März 2018
Getty Images
Ramsey Naito auf einer Pre-Oscar-Cocktailparty in Beverly Hills im März 2018
Tommy Pickles, Angelica Pickles und Chuckie Finster aus "Rugrats"
ActionPress
Tommy Pickles, Angelica Pickles und Chuckie Finster aus "Rugrats"
Freut ihr euch, dass "Rugrats" neu aufgelegt wird?285 Stimmen
251
Ja, das sind fantastische Neuigkeiten!
34
Na ja, ich war nie Fan der Serie, also sind das für mich keine wirklich spannenden News...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de