Gabriel Kelly (19) geht unter die Rapper! Angelo Kellys (39) ältester Sohn kündigte bereits vor einigen Monaten an, seinen Fuß in ein neues Musikgenre setzen zu wollen. Er plante, sich mehr dem Hip-Hop zu widmen, um seine Gefühle und Geschichten besser zum Ausdruck bringen zu können. Jetzt feierte das Musikvideo zu seiner ersten Rap-Single "Sucht" Premiere und in diesem wagte Gabriel einen überraschenden Schritt: Er rasierte sich eine Glatze!

"Irgendwann wollte ich das eh mal ausprobieren. Es fühlt sich gut an und ist praktisch", erklärte der Rapper gegenüber Bild seine Entscheidung. Doch damit war er nicht der Einzige, der in dem Musikclip mit Glatze auftrat. Dafür ließ sich der Musiker offenbar von seiner Schwester Helen, die in "Sucht" den Refrain singt, inspirieren: Auch sie trägt eine Glatze.

Grundsätzlich hat Gabriels neuer Sound wenig mit dem Gute-Laune-Folk der Kelly Family zutun. Die Atmosphäre des "Sucht"-Clips ist düster und das Thema, worüber der 19-Jährige rappt, ist ebenfalls nicht ohne. "In dem Song geht es um Abhängigkeit und was sie mit einem macht", gab der Kelly-Spross zu verstehen. Die Rasur der Glatze am Ende des Clips sei symbolisch gemeint, machte er weiterhin deutlich. Er wollte sich mit dem Schritt "von allem lösen".

Gabriel Kelly, Musiker
Instagram / gabrielkelly_official
Gabriel Kelly, Musiker
Helen Kelly im Jahr 2019
Instagram / helenkelly_official
Helen Kelly im Jahr 2019
Helen und Gabriel Kelly in Kitzbühel, Juli 2020
Instagram / gabrielkelly_official
Helen und Gabriel Kelly in Kitzbühel, Juli 2020
Wie findet ihr Gabriel Kellys neues Musikvideo?198 Stimmen
138
Ich finde, es ist richtig gut gelungen. Der Song gefällt mir sehr.
60
Damit trifft er leider nicht ganz meinen Geschmack.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de