Wird Gabriel Kelly (18) etwa in die musikalischen Fußstapfen seines Vaters treten? Im Juli 2001 hatte der Sohn von Sänger Angelo Kelly (38) das Licht der Welt erblickt. Wie sein Vater kam auch dieser Kelly-Spross bereits in jungen Jahren mit Musik in Kontakt. Der inzwischen 18-Jährige stand außerdem mehrfach mit seinen Liebsten bei Angelo Kelly & Family-Auftritten auf der Bühne. Jetzt verfolgt Gabriel allerdings ein neues Ziel: Er will als Rapper durchstarten!

Den irischen Klängen seiner Familie möchte Gabriel in Zukunft zwar nicht komplett den Rücken kehren, jedoch in nächster Zukunft auf Hip-Hop setzen. In dieser Musikrichtung sieht der "Love Side Effects"-Interpret nämlich einen großen Mehrwert, wie er in einem Interview mit RTL betonte: "Durch Hip-Hop oder Rap kann man eben sehr viel Text hineinpacken und gute Geschichten erzählen!"

Um sich voll und ganz der Musik widmen zu können, hat sich Gabriel vor rund einem Jahr dazu entschlossen, die Schule zu beenden. Doch auch wenn der älteste Nachwuchs von Angelo eine Zukunft als Rapper plant – die gemeinsamen Auftritte mit seinen Eltern und den vier Geschwistern möchte Gabriel nicht missen. Deshalb bleibe er neben dem Dasein als Solokünstler auch weiterhin ein Mitglied der Familienband.

Gabriel Kelly, Musiker
Instagram / gabrielkelly_official
Gabriel Kelly, Musiker
Gabriel Kelly im März 2020
Instagram / gabrielkelly_official
Gabriel Kelly im März 2020
Familienband "Angelo Kelly & Family" im Februar 2018
Instagram / gabrielkelly_official
Familienband "Angelo Kelly & Family" im Februar 2018
Was sagt ihr zu Gabriels musikalischen Zukunftsplänen?168 Stimmen
125
Das finde ich super!
43
Na ja, ich hätte mich gefreut, wenn er auch irische Musik gemacht hätte!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de