Nachrichten-Schock für Nathalie Bleicher-Woth (24)! Vor einigen Wochen passierte der ehemaligen Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin von Kim Terenzi etwas Schreckliches – ein Fremder kam während einer Zugfahrt auf sie zu und spuckte ihr unvermittelt ins Gesicht. Nathalie erstattete Anzeige und konnte seitdem keinen Zug mehr besteigen. Die Ermittlungen gegen den unbekannten Täter sind aktuell noch in vollem Gang – dieser meldete sich jetzt von selbst bei der Schauspielerin via Social Media.

In ihrer Instagram-Nachricht veröffentlichte Nathalie nun die Nachrichten des besagten Mannes – zensierte aber seinen Namen und sein Profilbild. "Das war so krass, dass er mich einfach angeschrieben hat. Ich war echt voll schockiert", so die Influencerin. Anscheinend habe er versucht, sich bei Nathalie für die Aktion zu entschuldigen. Doch die Berlinerin wurde durch dieses schlimme Erlebnis so geprägt, dass sie das nicht richtig ernst nehmen kann. Er habe schließlich nicht sie angespuckt, sondern auch noch eine schwangere Frau geschubst. Nathalie wirkt sehr mitgenommen, dieser Chat brachte das alles wieder in ihr hoch.

Generell scheint Nathalie, die BTN verlassen hatte, um mehr Zeit für sich zu haben, alles ein bisschen zu viel zu werden. So war sie jüngst auch bei Promi-Ärztin Frau Dr. Buschmann in der Praxis. Dort bekam sie Vitamin-Infusionen, die man auch bei Burn-out einsetzt, um die 24-Jährige wieder aufzupäppeln.

Nathalie Bleicher-Woth, 2021 in Berlin
Instagram / nathalie_bw
Nathalie Bleicher-Woth, 2021 in Berlin
Schauspielerin Nathalie Bleicher-Woth
Instagram / nathalie_bw
Schauspielerin Nathalie Bleicher-Woth
Nathalie Bleicher-Woth, TV-Star
Instagram / nathalie_bw
Nathalie Bleicher-Woth, TV-Star
Habt ihr den Vorfall damals mitbekommen?1881 Stimmen
778
Ja, das geht echt gar nicht.
1103
Nein, das ist ja schrecklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de