Nathalie Bleicher-Woth (24) musste schreckliche Szenen über sich ergehen lassen! Im Netz hält die Berlin - Tag & Nacht-Darstellerin ihre Community mit regelmäßigen Updates aus ihrem Alltag auf dem Laufenden. Dabei zeigt sich die Beauty für gewöhnlich zwar mit bester Laune – doch auch die Schattenseiten ihres Lebens will die TV-Bekanntheit ihren Fans nicht vorenthalten. Bei ihrer Reise zwischen Leipzig und Berlin ereignete sich jetzt ein schlimmer Vorfall: Nathalie wurde von einem Fremden angespuckt!

Bereits zu Beginn der Fahrt sind Nathalie drei junge Männer aufgefallen, die in dem Zugabteil randalierten und den anderen Fahrgästen sogar mit Schlägen drohten. "Die haben schon von Anfang an richtig rumgeschrien. Wir haben die ganze Zeit gehofft, dass wir ankommen, weil wir einfach so eine krasse Angst hatten", erinnerte sich die Blondine in ihrer Instagram-Story. Dennoch habe das Zugpersonal nicht eingegriffen. Kurz darauf eskalierte die Situation: Einer der Jungs stürzte sich auf Nathalie und spuckte ihr ins Gesicht! "Ich dachte in dem Moment wirklich, dass ich sterbe", erzählte die Influencerin unter Tränen.

Auch Stunden nach dem verstörenden Vorfall steht Nathalie noch unter Schock. "Es hat einfach niemand was gemacht", kann die 24-Jährige das Verhalten der anderen Passagiere nicht nachvollziehen. Das Ereignis blieb dennoch nicht ohne Folgen: Am nächsten Bahnhof wurde das Zugabteil von Polizisten gestürmt, um den Übeltäter in Gewahrsam zu nehmen – zudem erstattete Nathalie eine Anzeige.

Nathalie Bleicher-Woth, TV-Bekanntheit
Instagram / nathalie_bw
Nathalie Bleicher-Woth, TV-Bekanntheit
Nathalie Bleicher-Woth, Reality-Darstellerin
Instagram / nathalie_bw
Nathalie Bleicher-Woth, Reality-Darstellerin
Nathalie Bleicher-Woth, Laiendarstellerin
Instagram / nathalie_bw
Nathalie Bleicher-Woth, Laiendarstellerin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de