Rührende Zeilen von Russell Crowe (56)! Der Schauspieler, der unter anderem durch Filme wie "Gladiator" und "Robin Hood" bekannt wurde, muss nun einen schweren Verlust verkraften: den Tod seines Vaters John Alexander Crowe. Der ist nun im Alter von 85 Jahren, kurz nach seinem letzten Geburtstag in seiner Heimat Australien verstorben. Auf Social Media nahm Russell jetzt mit emotionalen Worten Abschied...

"Obwohl die Sonne scheint und der strömende Regen nachgelassen hat, wird das heutige Datum für mich für immer von Traurigkeit geprägt sein", schrieb der Hollywood-Star auf seinem Twitter-Account. Der Tod seines Vaters schmerzt ihn einfach zu sehr. "Mein alter Herr, mein schöner Dad, der freundlichste Mensch überhaupt ist gestorben", fuhr er fort. Über die Todesumstände ist bisher nichts bekannt.

Russell betonte weiter: Er wolle diese Nachricht mit dem Rest der Welt teilen, weil er wisse, dass sein Papa viele Menschen mit "seinen funkelnden Augen und seiner frechen Art" berührt hat. Im Nu zeigten zahlreiche User unter dem Post ihre Anteilnahme. "So traurig, das zu hören. Du hast immer so warmherzig von ihm gesprochen. Ich weiß, dass das ein schwerer Verlust für dich und deine Familie ist", drückte eine Followerin ihr Mitgefühl aus und zahlreiche andere schlossen sich an.

John Alexander Crowe mit seiner Frau
Getty Images
John Alexander Crowe mit seiner Frau
Russell Crowe und Chris Hemsworth bei einem Rugbyspiel in Australien 2021
Getty Images
Russell Crowe und Chris Hemsworth bei einem Rugbyspiel in Australien 2021
Russell Crowe bei der Premiere von "The Mummy", 2017
Getty Images
Russell Crowe bei der Premiere von "The Mummy", 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de