Anzeige
Promiflash Logo
Kurz vor 18. Geburtstag: Eltern erinnern an Maddie McCannGetty ImagesZur Bildergalerie

Kurz vor 18. Geburtstag: Eltern erinnern an Maddie McCann

6. Mai 2021, 13:06 - Anna-Maria H.

Gerry und Kate McCann (53) geben die Hoffnung bis heute nicht auf. Am Dienstag jährte sich das Verschwinden ihrer Tochter Madeleine bereits zum 14. Mal. Die Kleine war damals mit ihren Eltern im Urlaub in Portugal gewesen, als sie plötzlich aus der Ferienwohnung entführt wurde. Auch nach 14 Jahren ist der Fall noch nicht abgeschlossen. In wenigen Tagen ist Maddies 18. Geburtstag. Zu diesem Anlass wenden sich ihre Eltern jetzt mit einer emotionalen Botschaft an die Öffentlichkeit.

Auf der offiziellen Find Madeleine-Webseite veröffentlichen die beiden nun ein Statement, in dem sie ihre Gedanken ausdrücken. Jedes Jahr sei der Monat Mai besonders hart für die Familie, denn jedes Mal werden sie erneut an die schrecklichen Geschehnisse vor 14 Jahren erinnert. "Dieses Jahr ist es besonders schmerzlich, da wir Madeleines 18. Geburtstag feiern sollten", notiert das Paar. Dennoch geben die Eltern die Hoffnung auf ein Wiedersehen mit ihrer Tochter nicht auf. Sie seien dankbar, dass die Ermittlungen noch immer laufen.

Im Juni vergangenen Jahres war bereits ein Tatverdächtiger festgenommen worden. Bei dem mutmaßlichen Täter handelt es sich um einen Deutschen, der aktuell bereits eine Haftstrafe wegen einer Vergewaltigung absitzt. Der 44-Jährige hatte zum Zeitpunkt von Maddies Verschwinden unweit der Ferienanlage gelebt, in der sie damals zuletzt gesehen wurde. Bislang sind die Ermittlungen zu dem Verdacht noch nicht abgeschlossen, die Staatsanwaltschaft Braunschweig geht jedoch davon aus, dass Maddie tot ist.

Getty Images
Madeleine McCann, seit 2007 vermisst
Joe Giddens/Empics
Kate und Gerry McCann
ActionPress
Gerry und Kate McCann


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de