Prinz Harry (36) und Herzogin Meghan (39) genießen ihr Familienglück. Nach all dem Trubel nach Megxit, Oprah Winfrey (67)-Interview und dem Tod von Prinz Philip (✝99) hat das Paar nun großen Grund zur Freude: die Geburt seiner Tochter steht bevor. Und während Baby Nummer zwei erst in wenigen Wochen das Licht der Welt erblickt, feierte ihr Erstgeborener Archie Harrison schon seinen zweiten Geburtstag. Und der Dreikäsehoch ist für sein Alter auch schon verdammt clever!

"Harry und Meghan schätzen sich so glücklich, ein so kommunikatives und fürsorgliches Kind zu haben", verriet ein Insider jetzt im Gespräch mit Us Weekly. Aber ihr Sohnemann brabbelt nicht nur einzelne Wörter vor sich hin. Nein, er macht auch schon erste Versuche beim Zählen: "Er sagt immer wieder 'zwei'." Dass der Mini-Royal nicht auf den Mund gefallen ist, betonte Papa Harry schon des Öfteren.

Als der 36-Jährige im Februar Talkmaster James Corden (42) ein Interview gab, erinnerte er sich voller Stolz an Archies (2) erstes Wort zurück: "Krokodil, drei Silben." Damals schwärmte er, dass sein Söhnchen "urkomisch" sei und schon eine wundervolle Persönlichkeit habe.

Herzogin Meghan und Prinz Harry
MEGA
Herzogin Meghan und Prinz Harry
Herzogin Meghan und ihr Sohn Archie Harrison im Jahr 2020
MEGA
Herzogin Meghan und ihr Sohn Archie Harrison im Jahr 2020
Archie Harrison und sein Vater Prinz Harry
Instagram / sussexroyal
Archie Harrison und sein Vater Prinz Harry
Hättet ihr gedacht, dass Archie schon anfängt zu zählen?186 Stimmen
84
Nein, er ist doch noch so jung.
102
Ja, er ist jetzt eben in dem Alter.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de