Neue Informationen zum Tod von MC Kevin (✝23). Vor wenigen Tagen machte die Nachricht vom tragischen Tod des Musikers die Runde: Der brasilianische Popstar war vom Balkon eines Hotelzimmers in den Tod gestürzt – angeblich, weil er befürchtete, seine Frau, die er erst zwei Wochen zuvor geheiratet hatte, könnte ihn beim Fremdgehen erwischen. Die Behörden gehen nun davon aus, dass MC Kevin vor seinem Tod diverse Drogen konsumiert hat.

Wie The Sun berichtet, vermutet die zuständige Polizei, dass der 23-Jährige unter dem Einfluss von synthetischen Drogen gestanden haben könnte, was die übertriebene Reaktion hervorgerufen habe. Unter anderem soll der Brasilianer MDMA konsumiert haben. Die Behörden wollen daher nun die Kameras in der Nähe des Hotels in Rio de Janeiro sowie Material, das bei dem Sänger gefunden wurde, überprüfen.

Der Tod von Kevin Nascimento Bueno, wie MC Kevin mit bürgerlichem Namen hieß, versetzte nicht nur seine Fans in große Trauer, sondern auch Fußballstar Neymar Jr. (29). Die beiden Männer waren befreundet. "Ich weiß nicht, was ich sagen soll. Danke einfach für die Liebe zu mir", nahm der Brasilianer auf Instagram Abschied von seinem Kumpel.

MC Kevin, Sänger
Instagram / mckevin
MC Kevin, Sänger
MC Kevin, Sänger
Instagram / mckevin
MC Kevin, Sänger
Neymar, Sportler
Getty Images
Neymar, Sportler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de