Es ist ein Paukenschlag! David Odonkor (37) und seine Frau Suzan sind seit 2006 verheiratet. Über die Jahre hinweg traten die beiden auch immer wieder bei TV-Auftritten zusammen in Erscheinung: Vor zwei Jahren traten sie etwa gemeinsam bei Promi Shopping Queen an. Doch jetzt scheint ihre Liebe am Ende zu sein. Denn der ehemalige Fußballprofi gab jetzt die Trennung bekannt: Nach 15 Jahren folgt das Ehe-Aus!

In einer Disco in Bielefeld lernte David die damals 18-jährige Suzan 2005 kennen. Im darauffolgenden Sommer wurde der Kicker bei der Heim-WM mit einer Flanke zum Helden – und heiratete seine große Liebe. Jetzt bestätigte er gegenüber Bild die Trennung: "Suzan und ich haben uns dazu entschieden, dass wir in Zukunft getrennte Wege gehen werden. Wir haben wundervolle 15 Jahre gemeinsam gehabt und eine wundervolle Tochter, für die wir auch immer gemeinsam da sein werden."

Nach seiner Fußballkarriere sammelte David in verschiedenen TV-Shows Erfahrungen vor der Kamera: 2015 gewann er sogar die dritte Staffel von Promi Big Brother. Dabei setzte er sich unter anderem gegen Menowin Fröhlich (33) und Schlagerstar Nino de Angelo (57) durch.

David Odonkor 2006 im Trikot der Nationalmannschaft
Getty Images
David Odonkor 2006 im Trikot der Nationalmannschaft
Suzan Odonkor, 2017 in Köln
Getty Images
Suzan Odonkor, 2017 in Köln
David Odonkor nach seinem "Promi Big Brother"-Sieg 2015
Getty Images
David Odonkor nach seinem "Promi Big Brother"-Sieg 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de