Wird Jamule (24) jetzt etwa alles zu viel? Von außen betrachtet könnte man meinen, dass es für den Rapper derzeit kaum besser laufen könnte: Spätestens nach der Veröffentlichung seiner Single "Ich hol dich ab" war der Musiker in der deutschen Musikszene in aller Munde. Fast schon wöchentlich platzierte sich der Künstler mit einem seiner Hits in den Charts. Jetzt soll aber erst mal Funkstille herrschen: Jamule legt eine Pause ein!

"Wie ihr wisst, bin ich kein Typ der großen Worte", startete Jamule sein ausführliches Statement in seiner Instagram-Story. Dennoch gebe es einen Grund, dass sich der gebürtige Duisburger nun zu Wort meldet. Mit der Unterschrift seines ersten Vertrags sei es dem 24-Jährigen um nichts anderes als die Musik gegangen: "Ich hatte keine Ahnung davon, wie vergiftet dieses Haifischbecken ist!" Im Laufe der vergangenen Jahre habe Jamule aber so einiges erlebt und verschiedene Menschen kennengelernt. "Ich kann mich mit so vielen Dingen absolut nicht identifizieren", gab er offen zu.

Schnell musste Jamal Serrano, wie der Rapper mit bürgerlichem Namen heißt, feststellen, dass in dieser Szene keiner dein Freund sei. "Nun ist es Zeit, bisschen kürzerzutreten und auf mich selbst zu schauen. Gott sei Dank konnte ich die Notbremse ziehen", erklärte er seinen Fans. Jamule will sich in der kommenden Zeit ganz auf sich selbst konzentrieren und an seinem Album arbeiten: "Ich will musikalisch alles toppen, was bis heute kam!"

Jamule, Künstler
Niculai Constantinescu
Jamule, Künstler
Jamule, Musiker
Niculai Constantinescu
Jamule, Musiker
Jamal Manuel Issa Serrano alias Jamule
Niculai Constantinescu
Jamal Manuel Issa Serrano alias Jamule
Seid ihr traurig, dass sich Jamule zurückzieht?237 Stimmen
90
Ja, ich habe auf weitere Hits gehofft!
147
Nee, er soll sich die Zeit nehmen, die er braucht.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de