Was wurde aus dem Princess Charming-Siegerpaar? Diese Frage dürfte die Fans seit der vergangenen Woche mehr als brennend interessieren. Im Finale der Flirtshow für homosexuelle Frauen entschied sich Rechtsanwältin Irina Schlauch für Kandidatin Lou. Die Brünette gestand der Saarbrückerin ihre Gefühle und wollte sehen, wohin die gemeinsame Reise führen würde. Aber ist aus den beiden ein Paar geworden oder gehen sie längst getrennte Wege?

In der Wiedersehensshow lüfteten die beiden jetzt das bisher gut gehütete Geheimnis, mussten ihre Fans allerdings enttäuschen. "Nein. Wir sind kein Paar", eröffnete die Princess im Gespräch mit Moderatorin Lola Weippert (25). Was am Ende für eine Beziehung gefehlt habe, können die Kölnerin und ihr TV-Flirt gar nicht richtig festmachen – die Gefühle seinen in der Show wohl einfach intensiver gewesen als danach. "Das war alles 100 Prozent richtig und hat sich schön angefühlt, unsere Zweisamkeit war superschön, aber eine Beziehung ist nicht daraus geworden", resümierte die 30-Jährige.

"Jedes Gefühl – und das hätte ich nicht für möglich gehalten – erlebt man verhundertfacht. Man hat tolle Gefühle, man hat dieses 'verliebt' und irgendwie war es dann so nah, aber freundschaftlich-platonisch", versuchte auch Lou zu erklären. Obwohl eine körperliche Anziehung da gewesen sei, wäre eine Beziehung einen Schritt zu weit gegangen. Böses Blut fließt aber nicht zwischen ihnen – Lou und Irina blicken gerne auf die gemeinsame Zeit zurück.

Alle Infos zu "Princess Charming" bei TVNOW.de

Louise, "Princess Charming"-Kandidatin
TVNOW / René Lohse
Louise, "Princess Charming"-Kandidatin
Lou und Irina Schlauch bei "Princess Charming"
TVNOW
Lou und Irina Schlauch bei "Princess Charming"
Irina Schlauch, die erste "Princess Charming"
TVNOW / René Lohse
Irina Schlauch, die erste "Princess Charming"
Habt ihr an eine gemeinsame Zukunft der beiden geglaubt?1066 Stimmen
536
Ja, ich war mir sicher, dass sie ein Paar sind.
530
Nein, ich habe das bereits geahnt.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de