Die Musikwelt trauert um Dusty Hill (✝72). Der Bassist wurde mit der US-amerikanischen Rockband ZZ Top weltbekannt. Seit 1969 war der Musiker für die Band im Einsatz. Mit Singles wie "Gimme All Your Lovin" von dem 1983 erschienenen Album "Eliminator" gelang der Band der internationale Durchbruch. Doch jetzt erreicht Fans der Band eine traurige Nachricht: Der Bassist Dusty Hill ist im Alter von 72 Jahren verstorben.

Das bestätigte ZZ Top auf Instagram. "Wir sind traurig über die Nachricht, dass unser Freund, Dusty Hill, im Schlaf zu Hause in Houston, Texas, verstorben ist", teilten die Bandmitglieder mit. Dusty werde ihnen und ZZ-Top-Fans auf der ganzen Welt schmerzlich fehlen. Er habe einen "monumentalen Grundstein" für die Band gelegt, widmeten sie ihm weiterhin rührende Worte. "Wir werden dich sehr vermissen, Amigo", fügten sie hinzu.

Woran Dusty genau starb, ist bisher nicht bekannt. Laut TMZ wurde der Bassist kürzlich aufgrund einer Hüftverletzung behandelt und konnte deshalb an einer Reihe von Auftritten von ZZ Top nicht teilnehmen.

Dusty Hill und Billy Gibbons von ZZ Top
Getty Images
Dusty Hill und Billy Gibbons von ZZ Top
Dusty Hill in Indio, Kalifornien
Getty Images
Dusty Hill in Indio, Kalifornien
Dusty Hill und Billy Gibbons im Jahr 2007
Getty Images
Dusty Hill und Billy Gibbons im Jahr 2007


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de