Julian Dannemann (28) bekommt Unterstützung aus den eigenen Reihen. Wegen seines Auftritts bei Die Bachelorette musste sich der Trader mit viel Kritik aus der Community auseinandersetzen. Nicht nur wegen eines zu frühen und unangenehmen Kusses, sondern auch, weil er freiwillig ausstieg – und als Grund für seinen Exit Langeweile in der Villa angab. Ex-Bachelorette-Kandidat Ioannis Amanatidis (31) ist von der Fan-Kritik überrascht.

Im Promiflash-Interview machte Ioannis, der vergangenes Jahr um das Herz von Melissa (25) buhlte, deutlich, dass er voll hinter Julian steht. "Julians Netz-Hate kann ich nicht ganz nachvollziehen", hielt der einstige Die Alm-Kandidat fest. Der 28-Jährige sei in kurzer Zeit zu Maxime Herbords (27) Favoriten geworden und würde dadurch natürlich dem Zuschauer auch mehr Angriffsfläche bieten. Aber Julians Aktionen und Entscheidungen dürfe das Publikum nicht be- oder verurteilen. "Er hat immer über alles offen kommuniziert, und seine Taten hat er in diesen Momenten so empfunden und dementsprechend auch gehandelt."

Julians Exit aus freien Stücken müssten Maxime und die Fans vorm Bildschirm eben akzeptieren. "Klar hat der Zuschauer eine Traumvorstellung, wie so eine Reise zu enden haben soll, und am liebsten würde man der Bachelorette oft sagen, wie sie sich entscheiden soll", fügte Ioannis hinzu. Letztendlich müssten aber Maxime und ihr Auserwählter glücklich sein und nicht die Menschen vor dem Fernseher.

Alle Infos zu "Die Bachelorette" auf TVNow.

Ioannis Amanatidis im August 2021
Instagram / /ioannis.amn/
Ioannis Amanatidis im August 2021
Julian Dannemann und Maxime Herbord bei "Die Bachelorette"
TVNow
Julian Dannemann und Maxime Herbord bei "Die Bachelorette"
Julian Dannemann, Bachelorette-Kandidat 2021
Instagram / julian.dann
Julian Dannemann, Bachelorette-Kandidat 2021
Was sagt ihr zu Ioannis' Meinung?293 Stimmen
136
Ich sehe das genauso wie er. Julian hat nichts falsch gemacht.
157
Ich finde trotzdem, Julian hätte das anders handhaben müssen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de