Schlechte Nachrichten für die Fans von Helene Fischer (37). Seit 2011 veranstaltet die Königin des Schlagers jedes Jahr ihre große Weihnachtsshow. Dabei traten schon viele große Stars wie der Backstreet Boys-Sänger Nick Carter (41), Eros Ramazzotti (57), Luis Fonsi (43) und Roland Kaiser (69) auf. Schon im vergangenen Jahr musste das Event aufgrund der Pandemie abgesagt werden. Nun wurde bekannt gegeben: Die diesjährige Show wird auch nicht stattfinden.

Wie Bild berichtet, soll der ZDF-Sprecher Stefan Unglaube bestätigt haben: "Aufgrund der nach wie vor geltenden Beschränkungen für solch große Publikumsveranstaltungen haben wir uns mit Helene schweren Herzens dazu entschlossen, auch in diesem Jahr auf die 'Helene Fischer Show' zu verzichten." Für die Veranstaltung soll die Messehalle in Düsseldorf geplant gewesen sein. Das ZDF, das das Konzert üblicherweise ausstrahlt, und Helenes Team seien nicht auf einen gemeinsamen Nenner gekommen, was das Showkonzept betrifft. Deswegen habe man sich für eine komplette Absage entschieden.

Einen Lichtblick gibt es jedoch für die Helene-Fischer-Fans: Ihr neues Album "Rausch" kommt schon bald auf den Markt. Dies gab die Sängerin vor wenigen Tagen auf Instagram bekannt. Einen Song daraus gibt es sogar jetzt schon zu hören: Zusammen mit dem "Despacito"-Interpreten Luis Fonsi veröffentlichte sie bereits Anfang August die erste Single.

Florian Silbereisen und Helene Fischer, 2009
Getty Images
Florian Silbereisen und Helene Fischer, 2009
Helene Fischer, November 2019
Actionpress/ Titgemeyer, Michael
Helene Fischer, November 2019
Helene Fischer und Luis Fonsi bei den Echos 2018 in Berlin
Getty Images
Helene Fischer und Luis Fonsi bei den Echos 2018 in Berlin
Seid ihr enttäuscht, dass die Weihnachtsshow ausfällt?804 Stimmen
518
Ja, ich habe mich total darauf gefreut.
286
Nein, ich hätte sie sowieso nicht angeschaut.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de