Sie will selbstständig bleiben! Cris Galera verzückt ihre Fans auf den sozialen Netzwerken mit vielen heißen Schnappschüssen. Darauf zeigt die Brasilianerin sich mal sportlich, mal verführerisch – aber nie mit einem Partner an ihrer Seite! Den braucht das Model anscheinend auch gar nicht, was Cris kürzlich mit einem gewagten Schritt unter Beweis stellte: Die Beauty heiratete sich nämlich kurzerhand selbst.

Ihr Hochzeitsfoto postete Cris stolz auf Instagram. Darauf ist sie in einem eleganten weißen Kleid mit tiefem Ausschnitt und einem Blumenstrauß vor einer Kirche zu sehen – jedoch ganz allein! Sie habe sich der Sologamie-Bewegung angeschlossen, verkündete die Brünette unter dem Post. Mit dem besonderen Beziehungsmodell seien Menschen gemeint, die sich selbst heiraten. "Ich feiere meine Selbstliebe und ich möchte andere Frauen dazu inspirieren, ihr Selbstwertgefühl zu steigern!", begründete Cris ihre Entscheidung.

Den einsamen Schritt vor den Traualtar habe die 33-Jährige auch gewagt, weil sie so viele Anträge von männlichen und weiblichen Fans erhalten habe, erklärte sie. "Es tut mir sehr leid, denn ich werde mich nicht so bald von mir scheiden lassen", witzelte Cris unter dem Beitrag. Ihre Follower freuten sich in den Kommentaren für sie und gratulierten herzlich.

Das brasilianische Model Cris Galera
Instagram / cristianegaleraoficial
Das brasilianische Model Cris Galera
Cris Galera in Paris
Instagram / cristianegaleraoficial
Cris Galera in Paris
Cris Galera, Model
Instagram / cristianegaleraoficial
Cris Galera, Model
Glaubt ihr, dass sich noch mehr Stars der Sologamie verschreiben werden?477 Stimmen
138
Ja, das kann ich mir gut vorstellen.
339
Nein, das bezweifle ich eher.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de