Amanda Abbington (47) ist besonders durch ihre Rolle als Mary Morstan in der Serie Sherlock bekannt. Für ihre schauspielerischen Leistungen wurde sie sogar mit dem Crime Thriller Award ausgezeichnet. Privat lief es für die Darstellerin offenbar zuletzt nicht so gut. Im vergangenen Januar gab sie bekannt, dass sie sich von ihrem Freund Jonjo O’Neill getrennt habe. Doch nun ist sie wieder vergeben und zeigt ihr Glück öffentlich. Fans vermuten sogar, dass die Schauspielerin verlobt sein könnte!

Auf Instagram postete Amanda ein Pärchen-Foto mit dem Stuntman und Entfesselungskünstler Jonathan Goodwin (41) und machte ihre Beziehung damit offiziell. Zuvor hielten die beiden ihre Liebe neun Monate geheim. Aber haben die beiden vielleicht sogar schon den nächsten Schritt gewagt? Jonathan fügte seiner Profilbeschreibung nämlich einen Ring-Emoji und Amandas Initialen hinzu und heizte damit die Verlobungsgerüchte an. Hat er Amanda etwa schon einen Antrag gemacht und sie hat "Ja" gesagt? Zu den Spekulationen haben sich die beiden bisher noch nicht geäußert.

Vor ihrer Beziehung mit Jonjo war Amanda mit "Sherlock"-Co-Star Martin Freeman (50) 16 Jahre verheiratet gewesen. Sie haben zwei gemeinsame Kinder. Amanda sorgte sich zum Zeitpunkt der Scheidung anscheinend sehr um sie. "Ich bin sicher, dass ich ihnen [mit der Scheidung, Anm. der Redaktion] einen irreparablen Schaden zugefügt habe", erklärte sie damals gegenüber The Sun.

Amanda Abbington und Jonathan Goodwin, Oktober 2021
Instagram / amanda_abbington74
Amanda Abbington und Jonathan Goodwin, Oktober 2021
Jonathan Goodwin, Juli 2021
Instagram / jonathangoodwinofficial
Jonathan Goodwin, Juli 2021
Amanda Abbington, Mai 2019
Getty Images
Amanda Abbington, Mai 2019
Glaubt ihr, dass Amanda und Jonathan wirklich verlobt sind?23 Stimmen
11
Ja, das kann ich mir gut vorstellen!
12
Nein, ich glaube eher nicht...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de