Cara Delevingne (29) lässt offenbar nichts anbrennen! Dass das britische Model kein Schamgefühl angesichts von schlüpfrigen Themen hat, dürfte längst kein Geheimnis mehr sein. Erst vor wenigen Monaten überraschte die Beauty ihre Fans mit der Aussage, einen Vagina-Tunnel in ihrem Eigenheim in den Hollywood Hills zu haben. Ist die eine Neuigkeit erst einmal verdaut, kommt die Schönheit prompt mit dem nächsten pikanten Detail heraus: Cara hatte schon mal Sex im Aufzug!

Doch wie kam es überhaupt zu der frivolen Fahrt im Lift? "Ich hatte einen One-Night-Stand, als ich noch viel jünger war, aber ich erinnere mich an die Spontanität dabei", verriet Cara in einem Gespräch mit Modern Family-Star Sarah Hyland (30) und Komikerin Whitney Cummings (39) für die YouTube-Serie "The Joy of Sex". Zuvor hätten Cara und ihr unbekannter Sexpartner drei Stunden lang Musik gemacht. "Dann wollte er mich nach Hause fahren und wir hatten Sex im Aufzug. Ich meine, es war so sexy. Es war unglaublich", schwärmte Cara auch Jahre später noch von dem Erlebnis.

Aus dem Geschlechtsverkehr im Fahrstuhl sollte aber offenbar keine ernsthafte Beziehung werden. "Es ist nicht so, dass ich ihn nicht mochte, ich hatte ihn an diesem Tag erst kennengelernt und dachte nur 'Das ist verrückt'", erinnerte sich Cara zurück.

Cara Delevingne bei der Met-Gala 2021
Getty Images
Cara Delevingne bei der Met-Gala 2021
Cara Delevingne, Model
Getty Images
Cara Delevingne, Model
Cara Delevingne
Getty Images
Cara Delevingne
Überrascht euch Caras Story aus dem Aufzug?292 Stimmen
263
Nö, ihr traue ich alles zu!
29
Ja, damit habe ich jetzt wirklich nicht gerechnet.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de