Cara Delevingne (28) hat was in ihrem Haus? Das Model überrascht seine zahlreichen Fans immer wieder mit außergewöhnlichen Looks oder skurrilen Aktionen. So veröffentlichte die Blondine beispielsweise im April ein nackiges Selfie aus ihrem Bett oder verriet ihrer Community stolz, welches ihr Lieblingsvibrator sei. Jetzt zeigte die 28-Jährige, dass auch ihr Heim in Hollywood genauso einzigartig ist wie sie selbst.

Für die amerikanische Zeitschrift Architectural Digest veranstaltete das Model einen kleinen Rundgang durch ihr Haus und zeigte dabei all die Einzelstücke, die vermutlich nur in dieser Weise in ihrem Zuhause existieren. So besitzt Cara beispielsweise ein durchsichtiges Klavier oder Gucci-Tapete an den Wänden. Sogar einen eigenen Schrein zu Ehren des Musikers David Bowie (✝69) hat die 28-Jährige in ihrem Haus. Das wohl schrägste Stück in ihrem Eigenheim dürfte jedoch der speziell für sie angefertigte Vagina-Tunnel sein.

"Ich komme hier her, um zu denken, ich komme hier her, um kreativ zu sein. Ich fühle mich inspiriert im Vagina-Tunnel", erklärte die 28-Jährige den Sinn hinter ihrem besonderen Durchgang. Außerdem verriet sie, dass der Tunnel gewissermaßen als Probe gedacht war, weil sie nicht geglaubt hätte, dass Star-Architekt Nicolò Bini so etwas wirklich umsetzten würde. "Nicolò hat eine Idee verwirklicht, die ich nie für möglich hielt. Ich denke, das war eine Art Test. Ich wollte sehen, wie weit er gehen würde", beteuerte sie gegenüber des Magazins.

Cara Delevingne im April 2021
Instagram / caradelevingne
Cara Delevingne im April 2021
Cara Delevingne im Mai 2021
Instagram / caradelevingne
Cara Delevingne im Mai 2021
Model Cara Delevingne auf der Paris Fashion Week, 2020
Getty Images
Model Cara Delevingne auf der Paris Fashion Week, 2020
Würdet ihr euch einen Vagina-Tunnel in eurer Eigenheim stellen?753 Stimmen
78
Ja, ich fände das total cool!
675
Nein, ich glaube, das wäre mir dann doch too much!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de