Wer wird Margot Robbies (31) Ken? Anfang 2019 wurde bekannt, dass eine Realverfilmung der Kultfigur Barbie produziert werden soll. Die Hauptdarstellerin war schnell gefunden: Die Suicide Squad-Darstellerin wird die weltberühmte Spielzeugpuppe zum Leben erwecken und bringt sich für ihre Rolle schon fleißig in Form. Doch für gewöhnlich hat Barbie auch stets einen Mann an ihrer Seite. Nun wurde bekannt, wer in dem Streifen angeblich Ken verkörpern soll.

Wie das Branchenportal Deadline berichtet, soll Margot ein waschechter Hollywoodstar an die Seite gestellt werden. Kein Geringerer als Ryan Gosling (40) steckt laut Berichten in den finalen Verhandlungen. Ursprünglich habe der "La La Land"-Star aus Zeitnot abgesagt. Jedoch seien die Verantwortlichen hartnäckig geblieben und konnten den Kanadier doch noch als Ken verpflichten. 2022 sollen die Dreharbeiten dann endlich beginnen.

Wovon genau der Streifen handeln soll, ist derzeit aber noch nicht bekannt. Allerdings ist zu vermuten, dass von dem altbekannten Image der in den 1950er-Jahren erfundenen Barbie nicht viel übrig bleiben wird. Immerhin wirkt die oscarnominierte Regisseurin Greta Gerwig (38) mit. Mit Filmen wie "Little Women" und "Lady Bird" hat sie bisher vorwiegend starke Frauenfiguren porträtiert.

Margot Robbie im April 2020
Getty Images
Margot Robbie im April 2020
Ryan Gosling, Schauspieler
Getty Images
Ryan Gosling, Schauspieler
Margot Robbie bei der "Birds of Prey"-Weltpremiere in London im Januar 2020
Getty Images
Margot Robbie bei der "Birds of Prey"-Weltpremiere in London im Januar 2020
Findet ihr diese Wahl passend?229 Stimmen
78
Nein, als Ken hätte ich mir einen anderen Darsteller gewünscht!
151
Ja, diese Rolle passt perfekt zu ihm!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de