Anzeige
Promiflash Logo
Papa Gerd ist sicher: Fiona Erdmann ist glücklich in DubaiFiona ErdmannZur Bildergalerie

Papa Gerd ist sicher: Fiona Erdmann ist glücklich in Dubai

16. Nov. 2021, 7:24 - Veronika M.

Was sagt Gerd Erdmann eigentlich zur Auswanderung seiner Tochter? Die GNTM-Bekanntheit Fiona Erdmann (33) verließ vor rund drei Jahren Deutschand und lebt seither in Dubai. Dort hat sie sich ein komplett neues Leben aufgebaut. Gemeinsam mit ihrem Partner Mo und Söhnchen Leo scheint sie den Alltag in den Vereinigten Arabischen Emiraten zu genießen. Auch ihr Vater Gerd ist sich sicher: Fiona geht es super in Dubai!

Das verriet der 72-Jährige nun im Promiflash-Interview. Damals entschied Fiona, ihrer Heimat den Rücken zu kehren, um einige Schicksalsschläge hinter sich zu lassen: "Und ich finde ihre Entscheidung auch gut, weil ich das Gefühl habe, dass es ihr da unten mit ihrem Mann Mo und ihrem Söhnchen Leo richtig gut geht. Sie haben sich gerade ein Haus gekauft und ich denke, sie ist mit der Entscheidung, ausgewandert zu sein, sehr zufrieden", erklärte Gerd. Außerdem bietet Dubai gute Möglichkeiten für Influencer: "Sie hat eine große Community, die auch immer unterhalten werden will."

Wie halten Fiona und ihr Vater bei der Distanz eigentlich den Kontakt? "Vor zwei Jahren habe ich sie dort besucht, weil sie mich eingeladen hatte. [...] Ich habe sie außerdem vor Kurzem für ein paar Tage in Berlin getroffen, als sie hier unterwegs war. Da haben wir uns dann ausgetauscht über alles, was wir beide halt so machen", erzählte Gerd im weiteren Gespräch mit Promiflash.

Instagram / fionaerdmann
Fiona Erdmann mit ihrem Freund Mohammad und ihrem Sohn Leo Luan
Fiona Erdmann
Fiona und Gerd Erdmann in Dubai im Juli 2019
Instagram / fionaerdmann
Fiona Erdmann, Unternehmerin
Verfolgt ihr Fionas Leben in Dubai?377 Stimmen
138
Ja, auf jeden Fall! Ich bin ein Fan von ihr.
239
Nee, nicht wirklich.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de