Wie lief die Trennung ab? Melanie Müller (33) und ihr Ehemann Mike Blümer scheinen ab sofort getrennte Wege zu gehen. Nachdem das einstige Bachelor-Girl in Berlin an der Seite eines anderen Mannes gesichtet worden war, zog Mike den Schlussstrich. Währenddessen war der angeblich gehörnte Gatte gerade im Urlaub. Was viele als Affront gegen die ehemalige Promi Big Brother-Kandidatin werteten, könnte jedoch auch von ihr eingefädelt gewesen sein: Mike deutete nun an, dass Melli ihn bat, länger zu verreisen.

Auf Instagram schrieb Mike vor wenigen Tagen noch über das Verhalten seiner Nochehefrau: "Eigentlich war mein Plan, in den nächsten Tagen nach Hause zu fliegen. Aber Melli meinte, ich möge meinen Aufenthalt hier verlängern, um mich besser zu erholen." Die Ex-Dschungelcamp-Kandidatin hätte betont, dass eine kleine Auszeit nicht nur ihm, sondern auch der angespannten Beziehung guttun würde, fügte er hinzu.

Nach den innigen Fotos von Melanie und dem Leipziger Geschäftsmann Uwe klingt dieser Vorschlag nun anders – Mike vermutete: "Mir wird jetzt bewusst, warum Melanie meinte, ich soll noch länger bleiben, um mich besser zu erholen..." Mit Uwe verbindet offenbar nicht nur Melli eine lange Freundschaft – auch Mike selbst soll schon oft bei ihm zu Hause gewesen sein.

Mike Blümer
Getty Images
Mike Blümer
Melanie Müller bei "Promi Big Brother"
Sat.1
Melanie Müller bei "Promi Big Brother"
Melanie Müller und Mike Blümer mit ihren Kindern Mia Rose und Matty
Instagram / melanie.mueller_offiziell
Melanie Müller und Mike Blümer mit ihren Kindern Mia Rose und Matty
Glaubt ihr, dass Melanie Mikes Urlaub aus Eigennutz verlängern wollte?1670 Stimmen
1455
Ja, das kann ich mir schon vorstellen.
215
Nein, das halte ich für ausgeschlossen!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de