Bei Melanie Müller und Mike Blümer ist alles aus und vorbei! Nachdem die Promi Big Brother-Gewinnerin und ihr Manager eine Krise durchlebt hatten, machte der Familienvater vor wenigen Tagen die Trennung publik: Das Paar geht also nach rund sieben Ehejahren getrennte Wege. Aber was bedeutet das Ehe-Aus eigentlich für Mike und Mellis gemeinsame Kinder Mia Rose (4) und Matty (2)? Im Promiflash-Interview äußerte sich der 56-Jährige jetzt dazu...

Gegenüber Promiflash machte Mike jetzt deutlich, dass er und die Ballermannsängerin in Sachen Erziehung trotz der Trennung auch weiterhin an einem Strang ziehen wollen. "Das Einzige, was Melanie und ich noch gemeinsam haben, ist die Liebe zu unseren Kindern", betonte der Mike nämlich und fügte hinzu: "Und die Absicht, immer zum Wohle der beiden zu entscheiden."

Allerdings werden sich Mike und Melanie noch so einige Gedanken um ein geeignetes Modell für den Alltag machen müssen. Denn wie genau sich die "Mit dem Herzen auf Malle"-Interpretin und der Manager die Erziehung ihrer beiden Kinder in Zukunft vorstellen – und bei welchem Elternteil Mia Rose und Matty dann wohnen werden – ist bislang noch nicht bekannt.

Mike Blümer
Getty Images
Mike Blümer
Melanie Müller im Mai 2021
Instagram / melanie.mueller_offiziell
Melanie Müller im Mai 2021
Melanie Müller und Mike Blümer mit ihren Kindern Mia Rose und Matty
Instagram / melanie.mueller_offiziell
Melanie Müller und Mike Blümer mit ihren Kindern Mia Rose und Matty
Glaubt ihr, dass Melli und Mike bald mehr über die künftige Erziehung ihrer Kids erzählen werden?2182 Stimmen
1414
Ja, das kann ich mir gut vorstellen!
768
Nee, das werden die beiden fernab der Öffentlichkeit klären...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de