Juliano Fernandez zeigt Reue. Der Reality-TV-Star stellt gerade bei der aktuellen Staffel von Temptation Island V.I.P. die Beziehung mit seiner Freundin Sandra Janina (22) auf die Probe. Bei der Verführungsshow wohnt er mit vielen Single-Frauen in einer Villa, während seine Liebste mit heißen Männern zusammenlebt – das bringt ihn offenbar ziemlich zum Nachdenken: Jetzt gesteht sich Juliano seine Fehler ein und erkennt, dass er Sandra falsch behandelt hat!

In der neuesten Folge sinnierte der einstige Are You The One?-Teilnehmer zusammen mit seinem Mitstreiter Henrik Stoltenberg über seine Beziehung. "Weißt du, was mir grad bewusst wird? Ich verstehe, wie meine Freundin sich fühlt", gab er ehrlich zu. Erst durch die Zeit, die sie in der Show getrennt verbringen, bemerkte Juliano, was nicht wirklich richtig lief: "Ich gebe ihr viel zu wenig Komplimente. Ich bin halt so ein Arschloch!"

Ursprünglich hat der Influencer erwartet, dass er durch die Teilnahme eher gegenteilig fühlt und merkt, dass er das Single-Dasein vermisst. "Aber es fehlt mir null", gab er gegenüber Henrik zu. Nun will Juliano sich vornehmen, seine Freundin nach der Show mehr wertzuschätzen und seine Zuneigung deutlicher zu zeigen. "Da muss ich echt mal eine richtig dicke Entschuldigung raushauen", beschloss er.

"Temptation Island V.I.P." ab dem 11. November auf RTL+

Juliano Fernandez und Sandra Janina
RTL / Frank Fastner
Juliano Fernandez und Sandra Janina
Henrik Stoltenberg und Juliano Fernandez bei "Temptation Island V.I.P."
Temptation Island V.I.P., TVNOW
Henrik Stoltenberg und Juliano Fernandez bei "Temptation Island V.I.P."
Juliano Fernandez, "Are You The One?"-Bekanntheit
Instagram / julianofernandezz
Juliano Fernandez, "Are You The One?"-Bekanntheit
Hättet ihr gedacht, dass Juliano sein Verhalten so sehr überdenkt?311 Stimmen
279
Nein, das kam völlig unerwartet!
32
Ja, es ist eben schon eine Ausnahmesituation bei der Show...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de