Belly ist bei Reality Shore nicht auf ihre Kosten gekommen! Die Schweizerin gehört zur feierwütigen Meute, die in der alkoholreichen Realityshow den Zuschauern pikante Geschichten lieferten. So waren die Kandidaten nicht nur so hemmungslos, regelmäßig über den Durst zu trinken. Sie knutschten auch rum, was das Zeug hält, und hatten sogar miteinander Sex. Kandidatin Belly kam jedoch bei Letzterem nicht zum Zug, was sie sehr ärgerte!

"Sex in der Villa finde ich geil. Ich war sogar schon ein bisschen eifersüchtig, weil ich mit niemandem flirten konnte", gab Belly im Interview mit Promiflash zu. Doch ein passender Mann, der die Beauty um den Verstand bringt, war für sie noch nicht dabei. "Ich hoffe, dass in der zweiten Staffel jemand für mich kommt", zeigte sich die Partyliebhaberin zuversichtlich.

Im Gegensatz zu Belly ging bei anderen Kandidaten jedoch mehr unter der Beckdecke. Zum Beispiel hatten Yasin Mohamed und Mia Madisson ein Schäferstündchen in der Villa und auch Danilo Cristilli (25) und Gina Alicia brachten die Matratze zum Beben. Obwohl die Bilder eigentlich relativ eindeutig waren, stellte Danilo gegenüber Promiflash klar: "Ich kann dazu nur sagen, dass wir keinen Sex hatten. Wir haben uns anderweitig berührt und waren kurz davor, zum Sex kam es jedoch nicht."

Yasin Mohamed und Mia Madisson, "Reality Shore" 2021
Joyn
Yasin Mohamed und Mia Madisson, "Reality Shore" 2021
Collage: Danilo Cristilli und Gina Alicia, Reality-TV-Stars
CH Media // CH Media
Collage: Danilo Cristilli und Gina Alicia, Reality-TV-Stars
Die Kandidaten von "Reality Shore"
CH Media
Die Kandidaten von "Reality Shore"
Könnt ihr verstehen, dass Belly gerne Sex in der Villa haben wollte?126 Stimmen
37
Ja, das gehört bei "Reality Shore" nun mal dazu.
89
Also ich kann diesen Wunsch nicht nachvollziehen...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de