Anzeige
Promiflash Logo
"Unser Leben mit 500 kg"-Star Tammy Slaton wurde beraubt!Instagram / queentammy86Zur Bildergalerie

"Unser Leben mit 500 kg"-Star Tammy Slaton wurde beraubt!

1. Juni 2022, 18:12 - Anna-Maria H.

Großer Schock für Tammy Slaton! Die "Die Pfund-Schwesterm: Unser Leben mit 500 kg"-Bekanntheit und ihre Schwester Amy kämpfen schon seit Jahren gegen ihr Übergewicht an – und lassen ihre Community an diesem Weg teilhaben. Ende vergangenen Jahres begab sich der TV-Star in eine Klinik in Ohio und nahm dabei innerhalb von 30 Tagen 53 Kilo ab. Doch jetzt wurde publik: Während ihres Aufenthalts räumten Diebe Tammys Zuhause aus!

Ein Polizeibeamter bestätigte nun gegenüber The Sun, dass bei der 35-Jährigen im Herbst 2021 eingebrochen wurde. Zu diesem Zeitpunkt befand sich Tammy in der Klinik. "Der oder die Einbrecher müssen gesehen haben, dass die Villa unbewohnt war – und sind eingebrochen", berichtete der Polizist. Die Täter sollen sich durch die Hintertür Zugriff zum Haus der gebürtigen US-Amerikanerin verschafft haben – und dabei ihre Waschmaschine, ihren Trockner und diverse Möbel gestohlen haben.

Der Einbruch sei von ihrer Schwester bemerkt worden, die selbst jahrelang in der Villa gewohnt hatte, bevor sie mit ihrem Mann zusammengezogen war: "Amy hat den Einbruch entdeckt, als sie während Tammys Abwesenheit nach ihrem alten Haus gesehen hat." Tatsächlich konnten die Diebe bis heute auch noch nicht gefasst werden.

Instagram / queentammy86
Tammy Slaton, "Unser Leben mit 500 kg"-Star
Instagram / queentammy86
Tammy Slaton, Reality-TV-Bekanntheit
Instagram / amyslaton_halterman
Amy Slaton Halterman mit ihrem Mann Mike im März 2021
Glaubt ihr, Tammy äußert sich noch persönlich zum Einbruch?276 Stimmen
111
Ja, das macht sie bestimmt!
165
Nein, ich denke nicht. Der Vorfall ist ja jetzt schon eine Weile her...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de