Anzeige
Promiflash Logo
Unterhaltsam? So kam das "RTL Turmspringen" bei den Fans an!Bieber, Tamara / ActionPressZur Bildergalerie

Unterhaltsam? So kam das "RTL Turmspringen" bei den Fans an!

4. Juni 2022, 8:12 - Sharone B.

War das RTL Turmspringen ein Erfolg? Gestern Abend stürzten sich Stars wie Lola Weippert (26), Dominik Stuckmann (30) und Filip Pavlovic (27) kunstvoll ins Wasser – spektakuläre Salti und Kopfsprünge inklusive! Doch sie alle hatten am Ende keine Chance: Der Ex-Kunstturner Philipp Boy (34) ergatterte mit Abstand die meisten Punkte und gewann den Einzelwettbewerb. Im Synchronspringen siegten wenig überraschend die Ninja Warrior Germany-Stars Moritz Hans (26) und Stefanie Edelmann. Doch fühlten sich die Zuschauer von dem gestrigen Spektakel eigentlich gut unterhalten?

Die Sendung wurde fleißig auf Twitter kommentiert – und kritisiert: Viele zogen natürlich den Vergleich zum Original von und mit Stefan Raab (55). "Da fehlen komplett die lustigen Provokationen und Sprüche vom Original. Jetzt überträgt man dieses ständige Loben von 'Ninja Warrior' in alle anderen Formate", ärgerte sich ein Fan. "Ich vermisse Raab, Elton und Sonja", stimmte ein weiterer zu. Ein anderer User urteilte: "Mich hat‘s leider nicht gepackt bin eingeschlafen und jetzt gehe ich ins Bett."

Doch das "RTL Turmspringen" hat nicht nur enttäuscht: "Ein gelungener Abend", freute sich ein Zuschauer. "Für mich ist das Turmspringen ein echter Erfolg. Es ist wie früher, nur (leider) ohne Raab", erklärte ein weiterer. Was sagt ihr zu der Show gestern: Top oder Flop? Stimmt in unserer Umfrage ab!

Instagram / steffiedelmann
Moritz Hans und Stefanie Edelmann beim "RTL Turmspringen"
Bieber, Tamara / ActionPress
Paul Janke und Dominik Stuckmann beim "RTL Turmspringen"
Bieber, Tamara / ActionPress
Bella Lesnik und Angela Finger-Erben beim "RTL Turmspringen"
Was sagt ihr zu der Show gestern?2864 Stimmen
1826
Ich fand sie super! Ich liebe so was!
1038
Na ja, ich fand es ganz schön langweilig...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de