Anzeige
Promiflash Logo
Hammer-Leistung! Er gewinnt das "RTL Turmspringen"-EinzelGetty ImagesZur Bildergalerie

Hammer-Leistung! Er gewinnt das "RTL Turmspringen"-Einzel

3. Juni 2022, 22:21 - Simo H.

Bei dem großen RTL Turmspringen ist die finale Entscheidung gefallen! Heute Abend stürzten sich zahlreiche TV-Stars und -Sternchen wie beispielsweise Mathias Mester (35), Filip Pavlovic (27), Lola Weippert (26) und Co. vom Sprungturm aus ins Wasser: Dabei präsentierten sie unter anderem viele spektakuläre Salti und Kopfsprünge. Am Schluss lag aber ein Promi mit seinen Punkten deutlich vorne: Philipp Boy (34) gewinnt den Einzelwettbewerb beim "RTL Turmspringen"!

Nach einem spannenden Abend im Europasportpark in Berlin entschied sich der Wettbewerb zwischen der Sportlerin Stefanie Edelmann, der Influencerin Jolina Mennen (29) und dem Ex-Kunstturner Philipp Boy im Finale: Philipp konnte die Fachjury mit 119,25 Punkten am meisten überzeugen – und darf sich somit über den ersten Platz im Einzel freuen. Der Sportler präsentierte am Schluss einen Rückwärtssalto vom Zehn-Meter-Brett.

Aber auch für Jolina und Stefanie lief es im Finale gut! Die YouTuberin konnte sich mit ihrem Handstand-Salto 68,25 Punkte sichern – damit belegt sie den zweiten Platz beim Turmspringen. Die Athletin Stefanie schaffte es mit einem Rückwärtssalto und einer Schraube zu 58,50 Punkten und dem dritten Platz.

RTL / Markus Nass
Alle Teilnehmer von "Das RTL Turmspringen" 2022
TVNOW / Markus Hertrich / RTL
Philipp Boy, 2019
Timm, Michael / ActionPress
Jolina Mennen im Badeanzug
Habt ihr damit gerechnet, dass Philipp den ersten Platz belegt?364 Stimmen
339
Ja, er hat das den ganzen Abend über echt gut gemacht!
25
Nee, ich dachte jemand anderes gewinnt das Einzel...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de