Anzeige
Promiflash Logo
Wegen Prinz Andrew? Queen Elizabeth II. ändert royale RegelChris Jackson / Getty Images, Getty ImagesZur Bildergalerie

Wegen Prinz Andrew? Queen Elizabeth II. ändert royale Regel

22. Juni 2022, 7:12 - Laura D.

Alles wegen Prinz Andrew (62)? Seit einigen Monaten polarisiert der Sohn von Queen Elizabeth II. (96) immer wieder mit negativen Schlagzeilen – ihm wird vorgeworfen, in einem Missbrauchsskandal verwickelt gewesen zu sein! Die Folgen: Dem Royal wurde unter anderem alle militärischen Titel aberkannt und er wurde bei der vergangenen Trooping the Colour-Parade ausgeschlossen. Wurde nun seinetwegen eine königliche Tradition drastisch verändert?

Eine langjährige Tradition des englischen Königshauses war das Hissen der Nationalflagge zu Ehren eines royalen Familienmitglieds – wie Bild berichtete, soll damit ab diesem Jahr Schluss sein! Für den in Verruf geratenen Prinzen wird nie wieder der Union Jack aufgesteckt werden, weder zu seinem Geburtstag noch zu einem anderen Anlass. Aber auch die anderen royalen Familienmitglieder werden künftig von der Tradition ausgeschlossen: Unter anderem wird auch für Prinzessin Anne (71), Herzogin Camilla (74), Prinz William (40) und Herzogin Kate (40) die Nationalflagge nicht mehr gehisst werden.

Der Union Jack soll zukünftig nur für die Queen und ihren Sohn, Thronfolger Prinz Charles (73), auf den wichtigen Regierungsgebäuden des Landes wehen. Die royalen Fans fragen sich, ob das Verabschieden der königlichen Tradition nur zum Verdecken der Andrew-Skandale veranlasst wurde – ein Statement aus dem Buckingham Palace blieb bis jetzt allerdings aus.

Getty Images
Prinz Andrew, März 2015
Getty Images
Prinz Andrew 2019 auf dem Balkon des Buckingham Palace
Getty Images
Prinz Charles mit seiner Mutter Queen Elizabeth II. im Juni 2022
Denkt ihr, dass das Verabschieden der royalen Tradition auf Prinz Andrews Skandalen beruht?932 Stimmen
740
Ja, das ist doch wohl ganz offensichtlich!
192
Nein, das ist schon ziemlich weit hergeholt!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de