Anzeige
Promiflash Logo
Johnny Depps Anwältin Camille hilft kollabiertem PassagierGetty ImagesZur Bildergalerie

Johnny Depps Anwältin Camille hilft kollabiertem Passagier

24. Juni 2022, 17:30 - Luisa K.

Helfen scheint ihr im Blut zu liegen. Camille Vasquez kämpfte als Anwältin für Johnny Depp (59), als der Schauspieler seine Ex-Frau Amber Heard (36) wegen Verleumdung auf Schadensersatz verklagt hat. Und Camilles leidenschaftliche Plädoyers vor Gericht wurden belohnt: Die Geschworenen gaben Johnnys Klage recht. Doch die schöne Juristin ist nicht nur super in ihrem Job: Sie hat nun vermutlich auch jemandem das Leben gerettet – und das in 40.000 Fuß (circa zwölf Kilometer) Höhe.

Wie TMZ berichtet, befand sich Camille Anfang der Woche auf einem Flug von Los Angeles nach New York, als ein älterer Mann im Flugzeug plötzlich zusammenbrach und sich den Kopf anstieß. Passagiere des Fluges sagten anschließend, dass Camille ihm zu Hilfe eilte und ihren Schwager, der Arzt ist, kontaktierte. Er leitete sie dann an, um zu prüfen, ob der Mann einen Herzinfarkt hatte oder ob er durch den Sturz eine Hirnblutung erlitten hatte.

Glücklicherweise befand sich aber auch ein Chirurg an Bord des Flugzeugs, der Camille schließlich ablöste. Der Flieger kehrte dann nach Los Angeles zurück, wo Sanitäter warteten, um sich um den Passagier zu kümmern. Bei der Landung war er bei Bewusstsein und wurde von Rettungsassistenten aus dem Flugzeug begleitet.

Getty Images
Johnny Depp und Amber Heard im Januar 2015
Getty Images
Camille Vasquez, Johnny Depps Anwältin
Getty Images
Camille Vasquez und Johnny Depp, Mai 2022
Wie findet ihr Camille Vasquez' Reaktion?347 Stimmen
333
Total beeindruckend! So hätte nicht jeder reagiert.
14
Na ja, sie hätte das vielleicht lieber jemandem mit mehr Erfahrung überlassen sollen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de