Promiflash Logo
"Die Sopranos"-Schauspieler Robert LuPone mit 76 gestorbenGetty ImagesZur Bildergalerie

"Die Sopranos"-Schauspieler Robert LuPone mit 76 gestorben

29. Aug. 2022, 14:12 - Promiflash Redaktion

Traurige Nachrichten aus der Schauspielwelt! Sowohl auf der Leinwand als auch auf der Broadway-Bühne hat sich Robert "Bob" LuPone (✝76) einen Namen gemacht. Neben Shows wie Sex and the City war der Darsteller auch in der Kultserie "Die Sopranos" zu sehen. Dort mimte der Schauspieler mit italienischen Wurzeln Tony Sopranos Nachbarn Dr. Bruce Cusamano. Doch nun machen tragische Neuigkeiten die Runde: Bob ist im Alter von 76 Jahren gestorben.

Wie TMZ berichtet, hat sein Sprecher den Todesfall bereits bestätigt. Seit drei Jahren kämpfte Bob bereits gegen seinen Bauchspeicheldrüsenkrebs und erlag der Krankheit letztendlich. Das MCC Theater veröffentlichte ein Statement auf seiner Webseite. "Er war unser bester Freund. Es ist schwer zu glauben, dass wir uns nie wieder mit ihm zusammensetzen und sagen werden: 'Lass uns reden'", heißt es in dem rührenden Beitrag.

Bob hinterlässt seine Frau Virginia, seinen Sohn Orlando und seinen Bruder William. Außerdem trauert auch seine Schwester Patti LuPone, die als Sängerin erfolgreich ist, um den Serienstar. "Er hinterlässt auch den tiefgreifenden Einfluss, den er auf uns hatte", betonte das MCC Theater zudem in dem Nachruf.

Robert LuPone bei einem Event in New York City im Oktober 2006
Getty Images
Robert LuPone bei einem Event in New York City im Oktober 2006
Robert LuPone bei der Premiere von "Side Effects" in New York City im Juni 2011
Getty Images
Robert LuPone bei der Premiere von "Side Effects" in New York City im Juni 2011
Robert LuPone, Schauspieler
Getty Images
Robert LuPone, Schauspieler


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de