Anzeige
Promiflash Logo
"Love Island"-Star Molly-Mae Hague hat Schmerzen beim SexInstagram / mollymaeZur Bildergalerie

"Love Island"-Star Molly-Mae Hague hat Schmerzen beim Sex

9. Okt. 2022, 20:36 - Hannah-Marie B.

Für Molly-Mae Hague (23) ist das Schäferstündchen nicht immer ein Vergnügen! Eigentlich scheint es bei der einstigen britischen Love Island-Teilnehmerin in puncto Liebesleben super zu laufen. Vor wenigen Tagen machte sie öffentlich, dass sie gemeinsam mit ihrem Partner Tommy Fury zum ersten Mal Nachwuchs erwartet. Doch nun verriet Molly-Mae Details über ihr Sexleben und plauderte aus: Ihr tut der Geschlechtsverkehr weh!

In einem YouTube-Video meldete sich die 23-Jährige aus dem Bett und verriet, dass es dort später heiß hergehen werde. "In einem Video habe ich einmal gesagt, dass Sex wegen meiner Endometriose wirklich schmerzhaft ist, was keine Lüge ist, aber ich glaube, dass man denkt, dass wir das schrecklichste Sexleben haben", erzählte Molly-Mae. Dann betonte sie jedoch, dass ihr Sexleben gar nicht so schlimm sei – schließlich haben sie ein Baby gezeugt.

Die Influencerin hatte ihre Endometriose-Erkrankung auf Social Media in der Vergangenheit schon häufiger thematisiert. Vor etwas über einem Jahr hatte sich Molly-Mae deswegen sogar operieren lassen. Bei der Krankheit kommt es zu Wucherungen von Gebärmutterschleimhaut außerhalb der Gebärmutter. In vielen Fällen führt das zu starken Schmerzen oder Fruchtbarkeitsproblemen.

Instagram / mollymae
Molly-Mae Hague im September 2022
Instagram / mollymae
Tommy Fury und Molly-Mae Hague im September 2022
Instagram / mollymae
Molly-Mae Hague, britischer "Love Island"-Star
Wie findet ihr es, dass Molly-Mae so offen über ihr Sexleben plaudert?193 Stimmen
128
Mega, dass sie mit Thema so entspannt umgeht!
65
Na ja, meiner Meinung nach muss das nicht sein.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de