Anzeige
Promiflash Logo
Zweiter Prozess: Harvey Weinstein drohen 140 Jahre Haft!Getty ImagesZur Bildergalerie

Zweiter Prozess: Harvey Weinstein drohen 140 Jahre Haft!

10. Okt. 2022, 13:36 - Jannike Wacker

Harvey Weinstein (70) könnte viele Jahre im Gefängnis verbringen! Der in Ungnade gefallene Filmproduzent wurde bereits 2020 zu 23 Jahren Haft wegen Vergewaltigung und sexueller Nötigung verurteilt. Während er diese nun bereits absitzt, beginnt heute der nächste Prozess gegen den einstigen Hollywoodstar. Diesmal wird er sich vor einem Gericht in Los Angeles wegen mehrerer Fälle verantworten müssen. Und ein Urteil könnte für Harvey eine sehr lange Haftstrafe bedeuten.

Es werde ein langer und komplizierter Prozess erwartet, wie Variety berichtete. Bis zu zwei Monate können die Verhandlungen dauern – und sollte es zu einer Verurteilung kommen, ist es unwahrscheinlich, dass Harvey jemals wieder einen Fuß in die Freiheit setzen darf: Dem 70-Jährigen drohen bis zu 140 Jahre Haft. Doch wie schon zuvor ist es möglich, dass der angeschlagene Filmmogul auf seinen Gesundheitszustand plädiert und versucht, dadurch begünstigt zu werden. Außerdem wird vermutet, dass die Verteidigung sich auf das Argument stützt, dass einige der Frauen mit einem Verhältnis einverstanden gewesen seien und grundsätzlich nicht die Wahrheit sagen.

Der zweite Prozess könnte für Harvey deshalb so langwierig werden, da es sich um ganze elf Anklagen von fünf Frauen handelt. Die Vorwürfe beziehen sich erneut auf Fälle von sexueller Belästigung in den Jahren 2004 bis 2013. Die Klägerinnen seien bisher noch anonym, ihre Identitäten könnten sich aber im Laufe der Verhandlung noch offenbaren.

Getty Images
Harvey Weinstein vor Gericht in NYC im Februar 2020
Getty Images
Harvey Weinstein vor einem New Yorker Gericht, 2020
Getty Images
Harvey Weinstein im September 2016


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de