Anzeige
Promiflash Logo
Mit nur 30 Jahren: Weltklasse-Cheerleader Eric Ortiz ist totInstagram / ericortizZur Bildergalerie

Mit nur 30 Jahren: Weltklasse-Cheerleader Eric Ortiz ist tot

24. Okt. 2022, 17:54 - Paul Henning S.

Die Sportwelt ist erneut in großer Trauer! Eric Ortiz gilt als einer der besten Cheerleader der Welt. Mit seinen Choreografien begleitete er etwa die Spiele des College-Football-Teams der Louisville Cardinals. Zweimal konnte der Athlet in seiner beeindruckenden Karriere den Weltmeistertitel feiern, zehnmal wurde er US-Meister. Doch nun machen traurige Neuigkeiten die Runde: Denn Eric ist im Alter von nur 30 Jahren plötzlich verstorben.

Die erschütternde Meldung gab Erics Cheerleading-Verein in einem Statement bekannt, wie TMZ berichtete: "Einer unserer beliebtesten Athleten, Alumni und Freunde wurde nach Hause gerufen." Demnach sei Eric bereits am Samstag gestorben. Weitere Informationen zur Todesursache des Sportlers machte der Klub nicht. Es sei das Homecoming-Wochenende gewesen, an dem viele Ehemalige in das Studio zurückkehren.

Der Verein würdigte Eric als herausragendes Mitglied: "Er war eine Macht, als er uns beigetreten ist. In seiner Karriere turnte, tanzte und performte er mit einigen der größten Athleten, die es beim Cheerleading je gab." Der gebürtige New Yorker sei ein beeindruckender Sportler gewesen.

Instagram / ericortiz
Eric Ortiz im April 2017
Instagram / ericortiz
Eric Ortiz im März 2022
Instagram / ericortiz
Eric Ortiz im August 2019


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de