Anzeige
Promiflash Logo
Wird Pietro Lombardi Laura bei der Geburt unterstützen?Instagram / pietrolombardiZur Bildergalerie

Wird Pietro Lombardi Laura bei der Geburt unterstützen?

8. Nov. 2022, 22:18 - Agnes W.

Wird Pietro Lombardi (30) bei der Geburt seines Kindes dabei sein? Der Sänger und seine Ex-Partnerin Sarah Engels (30) haben einen gemeinsamen Sohn namens Alessio Lombardi (7). Mit seiner heutigen Verlobten Laura Maria Rypa (26) erwartet der Musikerin aktuell sein zweites Kind. Es wird wieder ein Junge. Bis zur Entbindung dürfte es auch nicht mehr allzu lange dauern – wird Pietro seine Laura in den Kreißsaal begleiten?

In einer Fragerunde auf Instagram stellte ein Follower die Frage, ob Pietro bei der Geburt dabei sein wird. Daraufhin fand dieser deutliche Worte: "100 Prozent. Würde sie niemals alleine lassen", lautete die Antwort des 30-Jährigen. Scheint so, als könne Laura sich in dieser Angelegenheit komplett auf ihren Partner verlassen.

Dass Laura auf Pietro zählen kann, dürfte sie bestimmt ein wenig beruhigen. Letztens gab sie in ihrer Instagram-Story nämlich zu, dass die bevorstehende Geburt sie schon ziemlich beschäftigt: "Aktuell denke ich sehr oft darüber nach und habe schon etwas Angst davor", offenbarte die Influencerin.

Instagram / lauramaria.rpa
Pietro Lombardi und Laura Maria Rypa mit Alessio im September 2022
Instagram / pietrolombardi
Pietro Lombardi küsst Laura Maria Rypa
Instagram / lauramaria.rpa
Laura Maria Rypa, Influencerin
Überrascht es euch, dass Pietro bei der Geburt dabei sein will?475 Stimmen
40
Ja, irgendwie schon. Damit hätte ich nicht gerechnet.
435
Nee, das war doch klar!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de