Anzeige
Promiflash Logo
Schwerer Unfall: Jeremy Renner plagen seitdem SchuldgefühleGetty ImagesZur Bildergalerie

Schwerer Unfall: Jeremy Renner plagen seitdem Schuldgefühle

11. Apr. 2023, 19:54 - Promiflash Redaktion

Jeremy Renner (52) nimmt das Ganze noch immer sehr mit. Am Neujahrstag spielte sich eine schockierende Szene ab: Der Marvel-Star rettete seinen Neffen vor einer Schneemaschine, allerdings wurde er dabei selbst von dem Fahrzeug erfasst. Deshalb schwebte der Schauspieler in Lebensgefahr, jedoch kämpfte er sich Schritt für Schritt wieder zurück in seinen Alltag. Mittlerweile geht es dem "Avengers"-Darsteller wieder besser, allerdings plagen ihn seither Schuldgefühle: Jeremy fühlt sich schlecht, weil er viele Menschen in Schock versetzt hat!

Während seines Auftritts bei "Jimmy Kimmel Live!" erinnert sich der 52-Jährige jetzt an seinen schrecklichen Unfall zurück: Sein Neffe musste mitansehen, wie er schwer verletzt im Schnee lag. "Dann musste ich an Alex denken, denn Alex war die ganze Zeit dabei, ich meine, er musste seinen Onkel Jeremy am Boden sehen", erklärt der "Hawkeye"-Darsteller gegenüber Jimmy Kimmel (55). Aber nicht nur der Junge durchlebte einen großen Schock – auch die Familie, Freunde und Fans machten sich große Sorgen. "So viele Leute dachten, ich sei tot oder würde sterben", berichtet der Schauspieler und merkt an, dass er deshalb Schuldgefühle habe.

Die ganze Sorge seiner Mitmenschen um ihn habe auch Jeremys eigene Hoffnung auf eine baldige Genesung beeinflusst. "Alle taten so, als wäre es ein offener Sarg, und du hast es überlebt", erinnert er sich zurück und erklärt: "Ihre Reaktion hat mich glauben lassen, dass ich mich wirklich verletzt habe. Vielleicht komme ich da nicht mehr raus."

Instagram / jeremyrenner
Jeremy Renner im November 2022
Getty Images
Jeremy Renner, US-amerikanischer Schauspieler
Getty Images
Jeremy Renner, Schauspieler
Könnt ihr verstehen, warum Jeremy Schuldgefühle hat?167 Stimmen
85
Ja, durch seinen Unfall mussten seine Familie und seine Freunde einen riesigen Schock erleiden.
82
Nein, er kann ja schließlich nichts dafür.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de