Anzeige
Promiflash Logo
Hängt Russell Crowe seine Schauspielkarriere an den Nagel?Getty ImagesZur Bildergalerie

Hängt Russell Crowe seine Schauspielkarriere an den Nagel?

6. Juli 2023, 15:12 - Promiflash Redaktion

Ist es das Ende seiner Karriere? Der Schauspieler Russell Crowe (59) ist vor allem für seine Rolle des Maximus im Film "Gladiator" bekannt, für den er 2001 mit einem Oscar ausgezeichnet wurde. Da im nächsten Jahr sein 60. Geburtstag ansteht, reflektiert der Filmstar nun, wie es für ihn weitergehen soll und macht dabei ein überraschendes Geständnis: Russell zieht tatsächlich in Erwägung, seine Schauspielkarriere aufzugeben!

Wie er im Gespräch mit Variety verrät, stehe er gelegentlich vor dem Spiegel und frage sich, wo die Zeit geblieben sei. Wenn er an die Zukunft denke, gebe es für ihn zwei Optionen: "Ich werde mir Ridley Scott (85) zum Vorbild nehmen: Er entdeckt in seiner Arbeit immer noch neue Dinge. Oder ich höre einfach auf und Sie werden nie wieder etwas von mir hören. Ich habe mich noch nicht entschieden, was ich tun werde. Das sind zwei sehr valide Möglichkeiten."

Im neuen "Gladiator"-Film, der schon bald erscheinen wird, wird Russell im Übrigen nicht zu sehen sein. Eine Tatsache, die den Neuseeländer nicht ganz kaltlässt, wie er verrät: "Irgendwie bin ich eifersüchtig. Es war eine großartige Erfahrung in meinem Leben und eine, die es komplett verändert hat. Nicht jeder Film, den man macht, hat so eine Langlebigkeit, daher liegt Gladiator mir sehr am Herzen." Er freue sich dennoch sehr auf das Erscheinen des Streifens.

Getty Images
Russell Crowe im Juni 2023
Getty Images
Russell Crowe im Juni 2023
Getty Images
Russell Crowe im Dezember 2022
Glaubt ihr, Russell gibt seine Schauspielkarriere tatsächlich bald auf?41 Stimmen
23
Ja, es sieht ganz danach aus.
18
Nein, das kann ich mir nicht vorstellen.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de