Anzeige
Promiflash Logo
"Make Love, Fake Love": Gerda Lewis wird es nicht sein!Instagram / gerdalewisZur Bildergalerie

"Make Love, Fake Love": Gerda Lewis wird es nicht sein!

1. Aug. 2023, 14:54 - Shannon Lang

Gerda Lewis (30) spricht Klartext! Nachdem die erste Staffel von Make Love, Fake Love so erfolgreich gewesen war, wurde schnell eine weitere angekündigt. Damit begannen die Spekulationen, wer die Nachfolgerin von Yeliz Koc (29) sein könnte. Im Gespräch war auch Influencerin Gerda Lewis, die seit einiger Zeit Single ist. Doch die Beauty nahm den Spekulationen jetzt endgültig den Wind aus den Segeln: Gerda wird nicht an der Datingshow teilnehmen.

"Für alle, die das denken oder dachten: Nein, ich bin es nicht", schreibt die einstige Bachelorette auf Instagram. In einer Fragerunde wollte ein Fan wissen, ob an den Gerüchten etwas dran ist. Die Blondine verneinte ihren Auftritt dort zwar, aber heizt im selben Atemzug die Spekulationen weiter an: "Ich weiß aber, wer es wird." Ob sich die Produktion letztendlich vielleicht doch für Antonia Hemmer (23) entschied? Sie wird nämlich auch als Kandidatin gehandelt.

Eigentlich erfüllt die ehemalige GNTM-Kandidatin alle Voraussetzungen, um als Nachfolgerin von Yeliz im TV nach der großen Liebe zu suchen. Anfang des Jahres hatte sie noch einen Mann kennengelernt – dieser fing jedoch etwas mit ihrer Freundin an. Seitdem ist sie offiziell Single – die Freundschaft beendete sie ebenfalls.

Instagram / gerdalewis
Influencerin Gerda Lewis
ActionPress
Gerda Lewis, Influencerin
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis, Influencerin
Was denkt ihr, wer wird die Nachfolgerin für "Make Love, Fake Love"?253 Stimmen
84
Ich denke, es wird Antonia Hemmer!
169
Ich glaube, es wird jemand ganz anderes!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de