Promiflash Logo
Von Freundin hintergangen: Gerda Lewis bezieht StellungInstagram / gerdalewisZur Bildergalerie

Von Freundin hintergangen: Gerda Lewis bezieht Stellung

- Promiflash Redaktion

Jetzt klärt sie die Situation auf! Gerda Lewis (30) wurde durch ihre ehrliche Art bei Germany's next Topmodel im Jahr 2018 bekannt. Als Bachelorette suchte sie im darauffolgenden Jahr nach ihrer großen Liebe. Das Format verließ sie damals mit Keno Rüst – allerdings trennte sich das Paar kurz darauf schon wieder. Im vergangenen Jahr bandelte die 30-Jährige wohl erneut mit jemandem an. Doch dabei wurde sie von ihm und von zwei ihrer Freundinnen übel hintergangen. Jetzt äußert sie sich zu den Ereignissen.

"Ich war in einer Datingphase mit ihm, mir ging's aber sowieso schon nicht so gut, weil es immer wieder Streit gab bezüglich anderer Frauen", erklärte sie die Situation in ihrer Instagram-Story. Während dieser Zeit seien zwei Freundinnen von ihr in einer größeren Gruppe mit dem Mann im Urlaub gewesen. Gerda habe eine Freundin gebeten, sein Verhalten zu beobachten. "Sie hat mir auch zwischendrin immer geschrieben, dass er sich gut verhält. Welch' Ironie", kommentierte die Influencerin das Verhalten weiter – die Freundin habe in diesem Urlaub selbst etwas mit ihm angefangen. Gerda werde immer noch sehr sauer, wenn sie daran zurück denkt.

Um wen es sich bei dem Mann oder den Freundinnen handelt, verriet Gerda allerdings nicht. Fans spekulierten nur, dass eventuell Lilly Acker involviert sein könnte. Die beiden seien inzwischen nicht mehr gemeinsam unterwegs.

Gerda Lewis hat sich die Haare im Kupfer-Look gefärbt
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis hat sich die Haare im Kupfer-Look gefärbt
Gerda Lewis im Januar 2023
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis im Januar 2023
Gerda Lewis im Dezember 2022
Instagram / gerdalewis
Gerda Lewis im Dezember 2022
Was sagt ihr dazu, dass Gerda jetzt so offen über die Situation spricht?
900
227


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de