Promiflash Logo
Tödlicher Schuss: "Rust"-Prozess findet im Dezember statt!Santa Fe County Sheriff / MEGAZur Bildergalerie

Tödlicher Schuss: "Rust"-Prozess findet im Dezember statt!

- Promiflash Redaktion

Der Termin steht fest. 2021 hatten die Dreharbeiten zu dem Film "Rust" ein tragisches Ende nehmen müssen: Der Produzent und Hauptdarsteller Alec Baldwin (65) hatte mit einer Requisitenwaffe einen Schuss abgefeuert, doch daraus hatte sich tatsächlich ein Geschoss gelöst. Dieses hatte die Kamerafrau Halyna Hutchins (✝42) getroffen und tödlich verletzt. Die Anklage gegen den Schauspieler wurde inzwischen fallen gelassen, doch die Ermittlungen gegen die Waffenmeisterin Hannah Gutierrez dauern weiter an. Dann findet der Prozess gegen Hannah statt!

Wie unter anderem Spiegel berichtet, gibt das Gericht in Santa Fe nun bekannt: Der Prozess wird im Dezember stattfinden. Hannah habe in einer schriftlichen Erklärung weiterhin für "nicht schuldig" plädiert. Persönlich erschienen sei sie bei der zuständigen Richterin allerdings nicht. Angeklagt wurde sie wegen fahrlässiger Tötung.

In offiziellen Dokumenten, die TMZ vorlagen, sagten Zeugen aus, dass Hannah abends während der Dreharbeiten stark getrunken und Marihuana geraucht habe. Außerdem soll sie stark verkatert gewesen sein und "eine scharfe Patrone in eine Waffe steckte, von der sie wusste, dass sie irgendwann von einem Schauspieler benutzt werden würde, während sie eine Szene mit anderen Darstellern und Crewmitgliedern drehte."

Alec Baldwin, Schauspieler
Getty Images
Alec Baldwin, Schauspieler
Hannah Gutierrez, "Rust"-Waffenmeisterin
Santa Fe County Sheriff/MEGA
Hannah Gutierrez, "Rust"-Waffenmeisterin
Hannah Gutierrez, "Rust"-Waffenmeisterin
Santa Fe County Sheriff/MEGA
Hannah Gutierrez, "Rust"-Waffenmeisterin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de