Anzeige
Promiflash Logo
Flammenhorror: Bürger Lars Dietrich muss aus Hotel springenMartin Hangen / hangenfotoZur Bildergalerie

Flammenhorror: Bürger Lars Dietrich muss aus Hotel springen

22. Nov. 2023, 21:24 - Eyka Nannen

Diese drei Schauspieler müssen einen Schock verkraften. Bürger Lars Dietrich (50), Caroline Beil (57) und Torsten Münchow (57) befinden sich aktuell mit einem Ensemble auf Theatertournee – am vergangenen Dienstag feierten sie in Worms ausgelassen die Premiere ihres Stückes. Doch der Abend endete ganz anders als erwartet: In einem Handyladen in der Nähe ihres Hotels brach mitten in der Nacht Feuer aus. Wegen des Brandes mussten Lars, Caroline und Torsten aus ihrem Hotel fliehen!

"Irgendwann nachts [...] war ich oben im Zimmer und dann fing es auf einmal an zu krachen. Dann wollte ich aus dem Fenster gucken und sehe dann im dritten Stock schon die ganzen Flammen", berichtet Lars RTL aufgelöst. In Panik sei er aus seinem Zimmer gerannt – doch der Rettungsweg war bereits verqualmt. Um dem Feuer zu entkommen, blieb nur eine Lösung: Der Entertainer musste in einem Zimmer im ersten Stock aus dem Fenster springen. Auch Caroline ist nach der Evakuierung in Tränen aufgelöst. "Wir hatten Todesangst!", erzählt die Moderatorin.

Lebensgefährlich verletzt wurde bei dem Brand aber zum Glück niemand – von den rund 40 Hotelgästen erlitten 20 eine Rauchvergiftung, drei mussten ins Krankenhaus. "Wir mussten zum Glück nicht wie andere beatmet werden. Sind noch gut davongekommen", erklärt Caroline Bild. Sie führen ihre Tournee trotz des Schocks auch direkt fort.

scoolz-pixx
Bürger Lars Dietrich, Caroline Beil und Torsten Münchow, Schauspieler
Instagram / buergerlarsdietrich_official
Bürger Lars Dietrich vor dem ausgebrannten Laden, November 2023
Getty Images
Caroline Beil bei der Berlin Fashion Week Autumn/Winter 2020


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de