Anzeige
Promiflash Logo
Fehlgeburt: Bodybuilder Eddie Halls Baby ist verstorbenInstagram / eddiehallwsmZur Bildergalerie

Fehlgeburt: Bodybuilder Eddie Halls Baby ist verstorben

3. Dez. 2023, 15:44 - Simo Hanzlik

Eddie Hall muss einen tragischen Verlust verkraften. Der britische Bodybuilder hatte in der Vergangenheit vor allem durch seine sportlichen Erfolge auf sich aufmerksam gemacht: Unter anderem hatte er schon einen Weltrekord erzielt. Zuletzt sorgte er aber auch mit seinem Privatleben für Schlagzeilen, denn der Sportler und seine Frau Alexandra erwarteten weiteren Nachwuchs. Jetzt macht die Familie jedoch traurige Neuigkeiten publik: Das ungeborene Baby ist gestorben.

Auf ihrem Instagram-Profil teilt Alexandra jetzt ein Familienfoto sowie ein Statement zu dem tragischen Verlust. "Leider haben wir unser ungeborenes kleines Mädchen verloren", schreibt sie und bringt ihre große Trauer zum Ausdruck: "Unsere Herzen sind erschöpft und Reden wird nichts ändern oder sie zurückbringen."

Vor einigen Wochen sprach Alexandra im Netz bereits darüber, dass sie in der Vergangenheit schon einige schwere Rückschläge verkraften musste. Sie erklärte unter anderem, dass sie mehrere "Fehlgeburten und Eileiterschwangerschaften" hatte. Insgesamt habe sie zehn Jahre lang versucht, ein weiteres Kind zu bekommen.

Instagram / eddiehallwsm
Eddie Hall mit seiner Familie
Instagram / eddiehallwsm
Eddie Hall im Oktober 2023
Instagram / eddiehallwsm
Eddie Hall mit seinem Sohn


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de